Accounting in der Arbeitsverwaltung: Vermittlungsfachkräfte zwischen Steuerungsimperativen und autonomem Vermittlungshandeln

Beitrag in einer Fachzeitschrift
(Originalarbeit)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Staples R, Sowa FJ
Zeitschrift: Zeitschrift für Sozialreform
Verlag: Lucius & Lucius Verlagsgesellschaft (Stuttgart)
Jahr der Veröffentlichung: 2014
Heftnummer: 02
Seitenbereich: 149--173
ISSN: 0514-2776
Sprache: Deutsch


Abstract


Die seit Mitte der 1990er Jahre andauernden Umstrukturierungen der Bundesagentur für Arbeit haben den Vermittlungsprozess im SGB III und damit den Arbeitsalltag von Vermittlungsfachkräften tiefgreifend verändert. Diese Entwicklungen haben nicht nur weitreichende Konsequenzen für Arbeitslosengeld-I-Empfänger/-innen, sondern betreffen das Personal in der öffentlichen Arbeitsverwaltung in neuer Art und Weise. In qualitativen Interviews mit Vermittlerinnen und Vermittlern der öffentlichen Arbeitsverwaltung aus den Jahren 2007 und 2008 zeigt sich, dass die extensive Anwendung von Accountingpraktiken, d. h. der quantifizierten Steuerung von Arbeitsprozessen, ihre Handlungsspielräume verändert und zu einem schwer lösbaren Dilemma führt: Einerseits agieren vor allem arbeitnehmerorientierte Vermittlungsfachkräfte als professionelle Agenten in Beratungsgesprächen mit ihren Klienten und eignen sich auf diese Weise eine angemessene Sicht des Einzelfalls an. Andererseits werden die Entscheidungen der Vermittler kontrolliert und revidiert, wenn sie der organisationalen betriebswirtschaftlichen Logik widersprechen. Arbeitsverwaltung, aktivierende Arbeitsmarktpolitik, Arbeitsmarktexperten, Vermittlungsfachkräfte, Accounting



FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Sowa, Frank Joachim Dr. phil.
Institut für Soziologie
Staples, Ronald Dr.
Lehrstuhl für Soziologie mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationssoziologie


Zitierweisen

APA:
Staples, R., & Sowa, F.J. (2014). Accounting in der Arbeitsverwaltung: Vermittlungsfachkräfte zwischen Steuerungsimperativen und autonomem Vermittlungshandeln. Zeitschrift für Sozialreform, 02, 149--173.

MLA:
Staples, Ronald, and Frank Joachim Sowa. "Accounting in der Arbeitsverwaltung: Vermittlungsfachkräfte zwischen Steuerungsimperativen und autonomem Vermittlungshandeln." Zeitschrift für Sozialreform 02 (2014): 149--173.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-06-08 um 22:32