Regenwaldkrimi, Kaffee-Pirsch und mexikanische Grenzkonflikte – drei Beispiele Virtueller Exkursionen im Geographieunterricht

Beitrag in einem Sammelwerk
(Buchkapitel)


Details zur Publikation

Autor(en): Pingold M, Fuchs M, Weigold C, Dunkel S
Herausgeber: Pingold M, Uphues R
Titel Sammelwerk: Jenseits des Nürnberger Trichters Ideen für einen zukunftsorientierten Geographieunterricht, Tagungsband zum 15. Bayerischen Schulgeographentag
Verlag: Friedrich-Alexander-Universität
Verlagsort: Erlangen
Jahr der Veröffentlichung: 2012
Seitenbereich: 51-56


FAU-Autoren / FAU-Herausgeber

Pingold, Markus Dr.
Lehrstuhl für Didaktik der Geographie


Zitierweisen

APA:
Pingold, M., Fuchs, M., Weigold, C., & Dunkel, S. (2012). Regenwaldkrimi, Kaffee-Pirsch und mexikanische Grenzkonflikte – drei Beispiele Virtueller Exkursionen im Geographieunterricht. In Pingold M, Uphues R (Eds.), Jenseits des Nürnberger Trichters Ideen für einen zukunftsorientierten Geographieunterricht, Tagungsband zum 15. Bayerischen Schulgeographentag (pp. 51-56). Erlangen: Friedrich-Alexander-Universität.

MLA:
Pingold, Markus, et al. "Regenwaldkrimi, Kaffee-Pirsch und mexikanische Grenzkonflikte – drei Beispiele Virtueller Exkursionen im Geographieunterricht." Jenseits des Nürnberger Trichters Ideen für einen zukunftsorientierten Geographieunterricht, Tagungsband zum 15. Bayerischen Schulgeographentag Ed. Pingold M, Uphues R, Erlangen: Friedrich-Alexander-Universität, 2012. 51-56.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-08-08 um 23:53