Von der hübschen Magd und dem Herrn im Hause. Zur poetologischen Bestimmung des ‚Volksmärchens’ bei Johann Carl August Musäus

Article in Edited Volumes
(Original article)


Publication Details

Author(s): Schnabel WW
Editor(s): Ernst Rohmer / Werner Wilhelm Schnabel / Gunther Witting
Title edited volumes: Texte Bilder Kontexte. Interdisziplinäre Beiträge zu Literatur, Kunst und Ästhetik der Neuzeit
Publishing place: Heidelberg
Publication year: 2000
Title of series: Beihefte zum Euphorion
Volume: 36
Pages range: 149-179


FAU Authors / FAU Editors

Schnabel, Werner Wilhelm apl. Prof. Dr.
Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur mit systematischem Schwerpunkt


How to cite

APA:
Schnabel, W.W. (2000). Von der hübschen Magd und dem Herrn im Hause. Zur poetologischen Bestimmung des ‚Volksmärchens’ bei Johann Carl August Musäus. In Ernst Rohmer / Werner Wilhelm Schnabel / Gunther Witting (Eds.), Texte Bilder Kontexte. Interdisziplinäre Beiträge zu Literatur, Kunst und Ästhetik der Neuzeit (pp. 149-179). Heidelberg.

MLA:
Schnabel, Werner Wilhelm. "Von der hübschen Magd und dem Herrn im Hause. Zur poetologischen Bestimmung des ‚Volksmärchens’ bei Johann Carl August Musäus." Texte Bilder Kontexte. Interdisziplinäre Beiträge zu Literatur, Kunst und Ästhetik der Neuzeit Ed. Ernst Rohmer / Werner Wilhelm Schnabel / Gunther Witting, Heidelberg, 2000. 149-179.

BibTeX: 

Last updated on 2018-10-08 at 01:23