Strukturelle Änderungen des Berufsbildungssystems durch E-Learning und andere IT-Applikationen: Treiber und Symptome des Wandels sowie Konsequenzen für die Praxis von Weiterbildungsinstitutionen

Beitrag in einem Sammelwerk


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Wilbers K
Herausgeber: Esser FH, Twardy M
Titel Sammelwerk: Berufsbildung im Handwerk: Kontinuität und Perspektiven
Verlag: Eusl
Verlagsort: Paderborn
Jahr der Veröffentlichung: 2002
Seitenbereich: 197-213


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Wilbers, Karl Prof. Dr.
Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung


Zitierweisen

APA:
Wilbers, K. (2002). Strukturelle Änderungen des Berufsbildungssystems durch E-Learning und andere IT-Applikationen: Treiber und Symptome des Wandels sowie Konsequenzen für die Praxis von Weiterbildungsinstitutionen. In Esser FH, Twardy M (Eds.), Berufsbildung im Handwerk: Kontinuität und Perspektiven. (pp. 197-213). Paderborn: Eusl.

MLA:
Wilbers, Karl. "Strukturelle Änderungen des Berufsbildungssystems durch E-Learning und andere IT-Applikationen: Treiber und Symptome des Wandels sowie Konsequenzen für die Praxis von Weiterbildungsinstitutionen." Berufsbildung im Handwerk: Kontinuität und Perspektiven. Ed. Esser FH, Twardy M, Paderborn: Eusl, 2002. 197-213.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-10-08 um 07:13