Justinian oder Wie man zum Schwärmer wird. Genese, Programmatik und Scheitern des Welzschen Missionsprojekts

Article in Edited Volumes
(Original article)


Publication Details

Author(s): Schnabel WW
Editor(s): Hartmut Laufhütte / Michael Titzmann
Title edited volumes: Heterodoxie in der Frühen Neuzeit
Publishing place: Tübingen
Publication year: 2006
Title of series: Frühe Neuzeit
Volume: 117
Pages range: 337-411
Language: German


FAU Authors / FAU Editors

Schnabel, Werner Wilhelm apl. Prof. Dr.
Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur mit systematischem Schwerpunkt


Research Fields

Kultur der Frühen Neuzeit
Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur mit systematischem Schwerpunkt


How to cite

APA:
Schnabel, W.W. (2006). Justinian oder Wie man zum Schwärmer wird. Genese, Programmatik und Scheitern des Welzschen Missionsprojekts. In Hartmut Laufhütte / Michael Titzmann (Hrg.), Heterodoxie in der Frühen Neuzeit. (pp. 337-411). Tübingen.

MLA:
Schnabel, Werner Wilhelm. "Justinian oder Wie man zum Schwärmer wird. Genese, Programmatik und Scheitern des Welzschen Missionsprojekts." Heterodoxie in der Frühen Neuzeit. Hrg. Hartmut Laufhütte / Michael Titzmann, Tübingen, 2006. 337-411.

BibTeX: 

Last updated on 2019-23-07 at 07:44