ruleDQ: Ein Regelsystem zur Datenqualitätsverbesserung medizinischer Informationssysteme

Beitrag bei einer Tagung
(Originalarbeit)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Gorupec M, Endler G
Jahr der Veröffentlichung: 2014
Tagungsband: Lecture Notes in Informatics (LNI) Seminars 13 / Informatiktage 2014
Seitenbereich: 37-40
ISBN: 978-3-88579-447-9
ISSN: 1614-3213
Sprache: Deutsch


Abstract


ruleDQ realisiert ein Regelsystem zur automatisierten Messung und Verbesserung von Datenqualität. Anwendern ohne informatisches Fachwissen wird es ermöglicht, eigenständig Datenqualitätsregeln aufzustellen. Die Regeln werden von ruleDQ regelmäßig ausgewertet und erlauben eine Quantifizierung und Analyse von Datenqualitätsmängeln. ruleDQ folgt dabei den Prinzipien eines kontinuierlichen Datenqualitätsmanagements um nachhaltige Verbesserungen zu ermöglichen.



FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Endler, Gregor
Lehrstuhl für Informatik 6 (Datenmanagement)


Zitierweisen

APA:
Gorupec, M., & Endler, G. (2014). ruleDQ: Ein Regelsystem zur Datenqualitätsverbesserung medizinischer Informationssysteme. In Lecture Notes in Informatics (LNI) Seminars 13 / Informatiktage 2014 (pp. 37-40). HPI – Hasso-Plattner-Institut, Potsdam, DE.

MLA:
Gorupec, Mihael, and Gregor Endler. "ruleDQ: Ein Regelsystem zur Datenqualitätsverbesserung medizinischer Informationssysteme." Tagungsband GI Informatiktage 2014, HPI – Hasso-Plattner-Institut, Potsdam 2014. 37-40.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-01-08 um 07:22