Erweiterung der geplanten 2D-Seismik im Projekt PetroTherm der Geothermie-Allianz Bayern

Drittmittelfinanzierte Einzelförderung


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
Prof. Dr. Harald Stollhofen


Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Lehrstuhl für Geologie (Exogene Dynamik)

Mittelgeber: Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (ab 10/2013) (LfU, TG 81)
Akronym: 2D-Seismik
Projektstart: 01.09.2018
Projektende: 28.02.2019


Forschungsbereiche

Tiefe Geothermie
Lehrstuhl für Geologie (Exogene Dynamik)
Beckenanalyse
Lehrstuhl für Geologie (Exogene Dynamik)

Zuletzt aktualisiert 2018-15-11 um 14:28