"Sensomotorisches Training in der motorischen Rehabilitation bei Patienten mit Morbus Parkinson" - im Rahmen der Emerging Fields Initiative (EFI) der FAU

Drittmittelfinanzierte Einzelförderung


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
Prof. Dr. Klaus Pfeifer
Dr. Simon Steib


Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Lehrstuhl für Sportwissenschaft mit dem Schwerpunkt Bewegung und Gesundheit

Mittelgeber: andere Förderorganisation (EFI Moves)
Akronym: StaBLE (EFI Moves)
Projektstart: 01.04.2013
Projektende: 01.03.2017
Laufzeitverlängerung bis: 30.09.2017


Forschungsbereiche

Motorik und Gesundheit
Lehrstuhl für Sportwissenschaft mit dem Schwerpunkt Bewegung und Gesundheit


Abstract (fachliche Beschreibung):


Neurodegenerative Erkrankungen gehen meist mit motorischen Störungen einher. Besonders häufig betroffen ist dabei die Gehfähigkeit der Patienten, was zu verminderter Mobilität, erschwerter Teilhabe und zum Verlust von Lebensqualität führt. Die Ursachen einer Gehstörung sind in Defiziten der sensomotorischen Kontrolle begründet, die sich besonders in einer reduzierten Gleichgewichtsfähigkeit und Beeinträchtigung der neuromuskulären Ansteuerung ausdrücken. Dem versucht das sogenannte sensomotorische Training durch möglichst vielfältige, sich ständig verändernde motorische Anforderungen entgegenzuwirken. Ziel der Studie ist es zu untersuchen, ob ein sensomotorisch angereichertes Training auf einem neuartigen Laufband einem konventionellen Laufbandtraining hinsichtlich der Verbesserung der Gehfähigkeit überlegen ist.



Publikationen

Steib, S., Klamroth, S., Gaßner, H., Pasluosta, C.F., Eskofier, B., Winkler, J.,... Pfeifer, K. (2019). Effects of perturbed treadmill training on Parkinsonian gait: time-course, sustainability, and transfer effects. In Sportmotorik 2019. Adaptation, Lernen und virtuelle Welten. Abstractband zur 16. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportmotorik vom 16.-18. Januar 2019 in Bern. Bern, CH.
Steib, S., Klamroth, S., Gaßner, H., Pasluosta, C.F., Eskofier, B., Winkler, J.,... Pfeifer, K. (2019). Exploring gait adaptations to perturbed and conventional treadmill training in Parkinson’s disease: Time-course, sustainability, and transfer. Human Movement Science. https://dx.doi.org/10.1016/j.humov.2019.01.007
Pasluosta, C.F., Steib, S., Klamroth, S., Gaßner, H., Goßler, J., Hannink, J.,... Eskofier, B. (2017). Acute Neuromuscular Adaptations in the Postural Control of Patients with Parkinson’s disease after Perturbed Walking. Frontiers in Aging Neuroscience, 9, 316. https://dx.doi.org/10.3389/fnagi.2017.00316
Steib, S., Klamroth, S., Gaßner, H., Pasluosta, C.F., Eskofier, B., Winkler, J.,... Pfeifer, K. (2017). Perturbation during treadmill training improves dynamic balance and gait in Parkinson’s disease: A single-blind randomized controlled pilot trial. Neurorehabilitation and Neural Repair, 31(8), 758-768. https://dx.doi.org/10.1177/1545968317721976
Klamroth, S., Steib, S., & Pfeifer, K. (2017). Sensomotorisches Laufbandtraining bei Morbus Parkinson. Zeitschrift für Komplementärmedizin, 5, 22-27. https://dx.doi.org/10.1055/s-0043-116646
Klamroth, S., Steib, S., Gaßner, H., Goßler, J., Winkler, J., Eskofier, B.,... Pfeifer, K. (2016). Immediate effects of perturbation treadmill training on gait and postural control in patients with Parkinson’s disease. Gait & Posture, 50, 102-108. https://dx.doi.org/10.1016/j.gaitpost.2016.08.020
Klamroth, S., Steib, S., Devan, S., & Pfeifer, K. (2016). The effects of exercise therapy on postural instability in Parkinson´s disease: A Meta-analysis. Journal of neurologic physical therapy : JNPT., 40(01), 3-15. https://dx.doi.org/10.1097/NPT.0000000000000117

Zuletzt aktualisiert 2018-22-11 um 18:02