Arbeitsgebiet Legierungsentwicklung für den Aluminiumdruckguss

Eigenmittelfinanziertes Projekt


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
Prof. Dr.-Ing. Carolin Körner


Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften (Werkstoffkunde und Technologie der Metalle)
Technische Fakultät

Projektstart: 01.01.2015


Forschungsbereiche

Leichtbauwerkstoffe
Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften (Werkstoffkunde und Technologie der Metalle)


Abstract (fachliche Beschreibung):


Obwohl Legierungssysteme auf Basis von Al-Mg-Si-Mn bereits erfolgreich im Markt etabliert sind, ist das Verständnis für Mikrostrukturbildung und Beeinflussung der mechanischen Eigenschaften noch nicht vollständig wissenschaftlich durchdrungen. Es soll der Einfluss zusätzlicher Legierungselemente untersucht werden mit dem Ziel, durch Zugabe geringer Mengen bestimmter Elemente die Festigkeit zu erhöhen bei gleichbleibender Duktilität. Die Eignung für industrielle Prozesse darf dabei nicht berührt werden.


Publikationen

Prach, O., Trudonoshyn, O., Randelzhofer, P., Körner, C., & Durst, K. (2019). Effect of Zr, Cr and Sc on the Al–Mg–Si–Mn high-pressure die casting alloys. Materials Science and Engineering A-Structural Materials Properties Microstructure and Processing. https://dx.doi.org/10.1016/j.msea.2019.05.038
Trudonoshyn, O., & Prach, O. (2019). Multistep nucleation and multi-modification effect of Sc in hypoeutectic Al-Mg-Si alloys. Heliyon, 5(2). https://dx.doi.org/10.1016/j.heliyon.2019.e01202

Zuletzt aktualisiert 2019-20-05 um 15:35