Alba Amicorum - Erforschung und Dokumentation

Eigenmittelfinanziertes Projekt


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
apl. Prof. Dr. Werner Wilhelm Schnabel


Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur mit systematischem Schwerpunkt

Projektstart: 01.03.1995
Projektende: 31.12.2027


Forschungsbereiche

Kultur der Frühen Neuzeit
Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur mit systematischem Schwerpunkt


Publikationen
Go to first page Go to previous page 1 von 3 Go to next page Go to last page

Schnabel, W.W. (2018). RAA - Repertorium Alborum Amicorum. Internationales Verzeichnis von Stammbüchern und Stammbuchfragmenten in öffentlichen und privaten Sammlungen.
Schnabel, W.W. (2017). Lilienthal, Michael (Präses), Charisius, Johann Balthasar (Respondent). Schediasma critico-literarium de philothecis varioque earundem usu et abusu, vulgo von Stamm-Büchern. Königsberg 1711. In Hanspeter Marti / Reimund B. Sdzuj / Robert Seidel (Eds.), Rhetorik, Poetik und Ästhetik im Bildungssystem des Alten Reiches. Wissenschaftshistorische Erschließung ausgewählter Dissertationen von Universitäten und Gymnasien 1500–1800 (pp. 420–434). Köln, Weimar, Wien: Böhlau.
Schnabel, W.W. (2017). Mit dem Stammbuch auf Reisen. Verwendungsweisen, Funktionen und Quellenwert von Philotheken der Frühen Neuzeit. In Karlheinz Wiegmann (Eds.), Aufbruch in die Ferne. Mit Gladbacher Reisenden durch die Jahrhunderte (pp. 26-35). Mönchengladbach.
Schnabel, W.W. (2016). Druckwerke als Stammbücher. Typen und Verwendungsbedingungen in fünf Jahrhunderten. In Kerstin Losert / Aude Therstappen (Eds.), Alter ego. Freundschaften und Netzwerke vom 16. bis zum 21. Jahrhundert (pp. 188-202). Straßburg: Bibliothèque nationale et universitaire.
Schnabel, W.W. (2016). Ins Stammbuch geschrieben - in der Datenbank gefunden. Computergenealogie, 31(2), 20-21.
Schnabel, W.W. (2016). Johann Wilhelm Bergius (1713–1765) und die Berliner Frühaufklärung. Personale Konstellationen in Zeiten kulturellen Horizontwandels. Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte, 67, 91-142.
Schnabel, W.W. (2016). Les ouvrages imprimés utilisés comme livres d‘amitié. Types et conditions d’utilisation pendant cinq siècles. In Alter ego. Amitiés et réseaux du XVIe au XXIe siècle (pp. 186–200). Straßburg: Bibliothèque nationale et universitaire.
Schnabel, W.W. (2013). Das Album Amicorum. Ein gemischtmediales Sammelmedium und einige seiner Variationsformen. In Kramer Anke (Eds.), Album : Organisationsform narrativer Kohärenz (pp. 213-239). Göttingen: Wallstein-Verl..
Schnabel, W.W. (2013). Poesiealbum / Stammbuch. In Natalie Binczek / Till Dembeck / Jörgen Schäfer (Eds.), Handbuch Medien der Literatur (pp. 429-435). Berlin, Boston: De Gruyter.
Schnabel, W.W. (2012). Altdorfer Stammbücher und Stammbucheinträge. In Schnabel Werner Wilhelm (Eds.), Athena Norica : Bilder und Daten zur Geschichte der Universität Altdorf (pp. 1253). Nürnberg: Ges. für Familienforschung in Franken.

Zuletzt aktualisiert 2018-06-11 um 17:46