Methodik und Konzeption für ein Fakten-basiertes Service Engineering (SmartDiF)

Drittmittelfinanzierte Gruppenförderung - Teilprojekt

Details zum übergeordneten Gesamtprojekt

Titel des Gesamtprojektes: Smarte Dienstleistungs-Fabrik (SmartDiF)


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
Prof. Dr. Kathrin Möslein


Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Innovation und Wertschöpfung

Mittelgeber: BMBF / Verbundprojekt
Akronym: SmartDiF
Projektstart: 01.09.2015
Projektende: 31.08.2019


Forschungsbereiche

Service Systems
Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Innovation und Wertschöpfung
Digitalisierung und Innovation
Forschungsschwerpunkt einer Fakultät: Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften


Abstract (fachliche Beschreibung):


Industrielle Werkzeuge, Werkzeugmaschinen und Produktionsanlagen, ebenso wie zahlreiche im Produktionsprozess entstehende Werkstücke sowie Produktions- und Dienstleistungsprozesse mit Anbindung an entsprechende Informationssysteme generieren heute bereits kontinuierlich Daten. „Industrial Clouds“ sammeln und bündeln solche Daten und eröffnen Zugänge. Smart Data-Ansätze zielen auf Wertschöpfung mittels Data Analytics, Data Visualization und Anwendungsentwicklung.



Eine offene, selbstbestimmte und zugleich Fakten-basierte Dienstleistungsentwicklung für verteilte Akteure wie Maschinenhersteller, Logistiker, mittelständische Industriedienstleister oder Start-ups auf der Basis dieser Infrastrukturen scheitert aber heute an einer einfachen, sicheren und handhabbaren Methodik und Werkzeugunterstützung für ein Fakten-basiertes Service Engineering.



Eine systematische, Fakten-basierte Innovationsunterstützung, welche unterschiedliche Akteure einbezieht und damit sowohl Geschwindigkeit als auch Qualität des Service Engineering über Unternehmensgrenzen hinweg verbessert, ist damit bislang nicht möglich.



Diese Lücke adressiert das vorliegende Vorhaben ausgehend von „Industrial Clouds“ als prototypischer Entwicklungsumgebung.


Externe Partner

Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.
Schaeffler AG
Siemens AG

Zuletzt aktualisiert 2019-23-07 um 09:43

Link teilen