Quantenchemische Untersuchungen zu Bildung, Struktur, Energie und elektronischen Eigenschaften von Carbinen, Fullerenen und Graphenen (C02)

Drittmittelfinanzierte Gruppenförderung - Teilprojekt

Details zum übergeordneten Gesamtprojekt

Titel des Gesamtprojektes: Synthetische Kohlenstoffallotrope

Sprecher/in des Gesamtprojekts:
Prof. Dr. Andreas Hirsch (Lehrstuhl für Organische Chemie II)


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
Prof. Dr. Andreas Görling


Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Lehrstuhl für Theoretische Chemie
Sonderforschungsbereich 953/2 Synthetische Kohlenstoffallotrope

Mittelgeber: DFG / Sonderforschungsbereich (SFB)
Akronym: SFB 953
Projektstart: 01.01.2012


Abstract (fachliche Beschreibung):


Im Projekt sollen Kohlenstoffmaterialien, Fullerene, Polyine, Graphene wie auch bisher noch nicht synthetisierte Kohlenstoffallotrope wie beispielsweise Graphyne mit nichtempirischen elektronischen Strukturmethoden insbesondere etablierten wie neu zu entwickelnden Dichtefunktionalmethoden untersucht werden. Mit dem Ziel neue Kohlenstoffverbindungen und -materialien herzustellen sollen deren Bildung, Struktur und Energetik wie auch ihre spektroskopischen und elektronischen Eigenschaften analysiert und vorhergesagt werden.



Zuletzt aktualisiert 2018-22-11 um 19:02