Paragesellschaften. Parallele und alternative Sozialformationen in den Gegenwartskulturen und -literaturen

Drittmittelfinanzierte Einzelförderung


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
Dr. Teresa Hiergeist

Projektbeteiligte:
PD Dr. Simone Broders
Dr. Agnes Bidmon
Manuel Illi
Dr. Katharina Gerund

Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Interdisziplinäres Zentrum Literatur und Kultur der Gegenwart
Lehrstuhl für Amerikanistik, insbesondere nordamerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft
Lehrstuhl für Anglistik, insbesondere Literaturwissenschaft
Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur mit historischem Schwerpunkt
Lehrstuhl für Romanistik, insbesondere Literatur- und Kulturwissenschaft

Mittelgeber: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Projektstart: 22.05.2016
Projektende: 31.01.2021


Forschungsbereiche

Intermediale und interkulturelle Formen der Narration in der Gegenwartskultur
Lehrstuhl für Romanistik, insbesondere Literatur- und Kulturwissenschaft


Publikationen

Bidmon, A. (2019). Angriff ist die beste Verteidigung. Georg Christoph Lichtenbergs satirische Attacken auf religiöse Homogenisierungsbestrebungen und kulturelle Normierungstendenzen. (Unpublished, Accepted).
Bidmon, A. (2019). "Hüten Sie sich vor den Juden ärger als vor der Pest". Poetische Verfahrensweisen mit Exklusionsmechanismen und Stigmatisierungsprozessen in Lessings 'Die Juden'. (Unpublished, Accepted).
Bidmon, A. (2017). Sex, Drugs, Abschiebung. "Arabische Jungs" in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. In Hiergeist Teresa (Hrg.), Parallel- und Alternativgesellschaften in den Gegenwartsliteraturen. (pp. 51-79). Würzburg: Königshauen & Neumann.
Broders, S. (2017). "'The Dark Heart of Dystopia' – Die Alternativgesellschaft als Spiegelkabinett in Will Self, The Book of Dave". In Teresa Hiergeist. (Eds.), Parallel- und Alternativgesellschaften in den Gegenwartsliteraturen. (pp. 317-337). Würzburg: Königshausen & Neumann.

Zuletzt aktualisiert 2018-19-11 um 15:20