Wissensproduktion und -transfer in Naturwissenschaften und Literatur

Eigenmittelfinanziertes Projekt


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
Prof. Dr. Sabine Friedrich


Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Interdisziplinäres Zentrum Literatur und Kultur der Gegenwart
Lehrstuhl für Romanistik, insbesondere Literatur- und Kulturwissenschaft

Projektstart: 01.10.2016
Projektende: 30.09.2021


Forschungsbereiche

Relation von Wissensformationen und Narration
Lehrstuhl für Romanistik, insbesondere Literatur- und Kulturwissenschaft


Publikationen

Friedrich, S. (2017). Die theatrale Ausstellung wundersamer Maschinentechnik: Ambivalente Konfigurationen von Technik und Theater im Siglo de Oro. In Rudolf Freiburg/Christine Lubkoll/Harald Neumeyer (Eds.), Zwischen Literatur und Naturwissenschaft. Debatten - Probleme - Visionen 1680-1820 (pp. 3-32). Berlin/Boston: De Gruyter.
Friedrich, S. (2015). La performance teatral de las máquinas maravillosas. Configuraciones ambivalentes de la técnica y el teatro en los siglos XVI y XVII. Olivar.
Friedrich, S. (2012). "Krankheitsbilder der Frühen Neuzeit. Konzeptualisierungen von Krankheit in wissenschaftlichen, essayistischen und literarischen Diskursen". In Wolfgang Matzat/Gerhard Poppenberg (Eds.), Begriff und Darstellung der Natur in der spanischen Literatur der Frühen Neuzeit (pp. 45-68). München: Fink.

Zuletzt aktualisiert 2018-22-11 um 16:47