PetroTherm

Drittmittelfinanzierte Gruppenförderung - Teilprojekt

Details zum übergeordneten Gesamtprojekt

Titel des Gesamtprojektes: Geothermie-Allianz Bayern (GAB)


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
Prof. Dr. Harald Stollhofen

Projektbeteiligte:
Prof. Dr. Harald Stollhofen
Prof. Dr. Helga de Wall
Dr. Wolfgang Bauer
Dr. Michael Drews
Dr. Hamed Fazli Khani
Marion Kämmlein
Katharina Ramsauer
Elke Zimmermann

Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Lehrstuhl für Geologie (Exogene Dynamik)
Professur für Geologie unter besonderer Berücksichtigung der Strukturgeologie [Tektonik] und Photogeologie

Mittelgeber: Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst (ab 10/2013)
Projektstart: 01.01.2016
Projektende: 31.12.2019


Forschungsbereiche

Tiefe Geothermie
Lehrstuhl für Geologie (Exogene Dynamik)


Abstract (fachliche Beschreibung):


In Bayern werden bislang ausschließlich die im Gebiet des Alpenvorlands liegenden

Vorkommen heißer Wässer (hydrothermale Geothermie) genutzt. Die Erkundung und Nutzung

einer für den Raum NE-Bayern ausgewiesenen positiven Anomalie der Temperaturverteilung im

Untergrund des Raumes Staffelstein-Mürsbach birgt ein bisher unerschlossenes geothermisches

Potenzial.



Ziel der Projektarbeiten ist eine deutliche Verbesserung der Erkenntnisse zum tiefen geologischen Untergrund in NE-Bayern, seiner strukturellen Rahmenbedingungen, seines Trennflächeninventars (z.B.Störungen, Kluftreservoire) und möglicher Gesteins-Fluid-Interaktion (Abdichtung, Alteration, Mineralneubildungen).



Externe Partner

Technische Universität München (TUM)


Publikationen

Drews, M., Bauer, W., Fazlikhani, H., Stollhofen, H., Kämmlein, M., Potten, M.,... De Wall, H. (2019). Ursachenforschung zur geothermischen Anomalie in Nordbayern. Geothermische Energie, 91, 10-13.
Drews, M., Bauer, W., Caracciolo, L., & Stollhofen, H. (2018). Disequilibrium compaction overpressure in shales of the Bavarian Foreland Molasse Basin: Results and geographical distribution from velocity-based analyses. Marine and Petroleum Geology, 92, 37-50. https://dx.doi.org/10.1016/j.marpetgeo.2018.02.017
Drews, M., Bauer, W., & Stollhofen, H. (2017). Reentering of an overpressured basin - The south German Molasse. European Association of Geoscientists and Engineers, EAGE.

Zuletzt aktualisiert 2018-22-11 um 20:01