Stabile Isotope von gelöstem Sauerstoff (DO) als dynamische Tracer für aerobische Umsätze in Grund- und Oberflächengewässern (IsoDO)

Drittmittelfinanzierte Einzelförderung


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
Prof. Johannes Barth


Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Lehrstuhl für Angewandte Geologie

Mittelgeber: DFG-Einzelförderung / Sachbeihilfe (EIN-SBH)
Akronym: IsoDO
Projektstart: 01.06.2016
Projektende: 31.05.2019

Zuletzt aktualisiert 2018-22-11 um 18:42