Forschungsaktivitäten (2239)

Sortieren nach: 
10 | 25 | 50 | 100 
Previous page Previous page1/45 Next page Last page
Yavuz Can
Neue Boolesche Orthogonalisierende Operative Methoden und Gleichungen
Yavuz Can
Neue Boolesche Orthogonalisierende Operative Methoden und Gleichungen
Yavuz Can
Neue Boolesche Orthogonalisierende Operative Methoden und Gleichungen
Vincent Haupert
(Un)Sicherheit von App-basierten TAN-Verfahren im Onlinebanking
Vincent Haupert
Sicherheitsanforderungen im Digital Banking
Vincent Haupert
Sicherheit beim Mobilebanking
Vincent Haupert
Sicherheit App-basierter TAN-Verfahren
Vincent Haupert
Sicherer Zugriff auf das Bankkonto
Vincent Haupert
Shut Up and Take My Money! The Red Pill of N26 Security
Vincent Haupert
Panel: Zahlen Sie eigentlich schon mit Ihrem Smartphone?
(25.09.2018)
Vincent Haupert
Panel: Sicherheit im Zahlungsverkehr
(14.09.2018)
Vincent Haupert
Panel: Security
(27.09.2018)
Vincent Haupert
Panel: "Cybercrime"
(26.01.2018)
Vincent Haupert
Grenzen und Perspektiven mobiler Smartphoneauthentifizierung am Beispiel digitaler Bankgeschäfte
Vincent Haupert
Fintech Security
Vincent Haupert
Die fabelhafte Welt des Mobilebankings
Vincent Haupert
Ask Me Anything
(08.03.2018)
Timo Sestu
Die postfaktische Rede vom Postfaktischen. Grundsätzliche Überlegungen zum Status von Fake News und zur Debatte über Postfaktizität
Ulrike Katharina Dencovski
Victorian Poetry
Ulrike Katharina Dencovski
Ökonomie als das ‚Andere‘ literaturwissenschaftlicher Analyse? Potential eines kulturwissenschaftlichen Zugangs
Ulrike Katharina Dencovski
Narrative Bond-ing – Structures of Indebtedness in George Eliot’s 'Middlemarch' (1871-72)
Ulrike Katharina Dencovski
Narrating Credit –Intersections of Financial, Moral and Literary Value in Harriet Martineau’s 'Berkeley the Banker'
Ulrike Katharina Dencovski
Gender and Sexuality in Victorian Poetry and Pre-Raphaelite Painting
Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt
Unternehmerisches Denken und Handeln
Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt
Roadmapping
Tobias Eismann; Martin Meinel; Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt
Ideen und Kreativität - Der neue Wettbewerbsfaktor
Timo Sestu
Schrift und Schreiben im digitalen Raum
Timo Sestu
Lesarten der Gigantomachie: wechselseitige Lektüren von Literatur und Skulptur
Timo Sestu
Kleist ›erspielen‹. Dokumentarisches Theater als Ort der Literaturvermittlung
Timo Sestu
Ecriture 2.0 – Schrift und Schreiben im digitalen Zeitalter
Timo Sestu
Digitale Literatur: Rechnende Bücher und schreibende Computer
Timo Sestu
"Die Grenze in der Tasche". Ethik und Ästhetik der 'Desintegration' im Werk von Herta Müller
Timo Sestu
Die antitotalitäre Ästhetik der Collage
Timo Sestu
Christa Wolfs ‚Stadt der Engel‘ als Konzeption eines narrativen Exils
Timo Sestu
„Angekommen wie nicht da“: Nicht-Orte der Migration bei Herta Müller und Jenny Erpenbeck
Timo Sestu
Alte Avantgarden: Die Berliner Dadaisten und ihr Erbe 1945-1965
Thomas Nachreiner; Peter Podrez
Points Of Return. Speichern und Laden als Punktkonstruktionen im Computerspiel
Thomas Nachreiner; Peter Podrez
Archäologie des Film- und Fernsehwissenschaftlichen Kolloquiums
Axel Krommer
Zum Problem der Referenz von Empfindungssätzen. Vortrag: . , .
Steve Riedl
Figurenwissen im ‚Dresdener Heldenbuch‘
Steve Riedl
‚Figurales (Wieder-)Erkennen im ‚Eckenlied‘
Steve Riedl
Diverse Vorstellung des Dissertationsprojekts im Oberseminar des mediävistisch-germanistischen Instituts der FAU
Stephanie Plass
“ … So that I may correct my books and add important aspects“: Gerald of Wales and the case of the former Anglo-Saxon diocese of Lindsey
Stephanie Plass
Ein Zwerg wird zum Heiligen. Untersuchung der Vita S. Remigii des Giraldus Cambrensis
Stephanie Plass
Die Heiligenleben des Gerald von Wales: Auf der Suche nach einem (literarischen?) Netzwerk
Stephanie Plass
A scholar and his saints – who told Gerald of Wales to write his hagiographical vitae?
Steffen Lesle
Mit Sprache über Sprache sprechen: Kommunikationstheorien von Saussure bis Derrida
Sophia Stiftinger
Videographische Wissensgenerierung am Beispiel des DFG-Projekts „Glokalisierte Lebenswelten: Rekonstruktion von Modi ethischen Urteilens im sozialwissenschaftlichen Unterricht“.
Sebastian Schuol
Gene oder Umwelt? Biologische Verursachung im Lichte der Epigenetik
Sebastian Schuol
Gene oder Umwelt? Biologische Verursachung im Lichte der Epigenetik
10 | 25 | 50 | 100 
Previous page Previous page1/45 Next page Last page
Link teilen