Andersgläubigkeit als Herausforderung. MIttelalterliche Pilgerzentren des östlichen Mittelmeerraums als Orte multireligiöser Praxis: zum Ambiguitätsdiskurs in den Kulturwissenschaften

Beitrag in einem Sammelwerk
(Aufsatz)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Verstegen U
Titel Sammelwerk: Ambiguität und die Ordnungen des Sozialen im Mittelalter
Verlag: De Gruyter
Verlagsort: Berlin, Boston
Jahr der Veröffentlichung: 2018
Titel der Reihe: Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung
Band: Beihefte 10
Seitenbereich: 77-103
Sprache: Deutsch


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Verstegen, Ute Prof. Dr.
Lehrstuhl für Christliche Archäologie


Zitierweisen

APA:
Verstegen, U. (2018). Andersgläubigkeit als Herausforderung. MIttelalterliche Pilgerzentren des östlichen Mittelmeerraums als Orte multireligiöser Praxis: zum Ambiguitätsdiskurs in den Kulturwissenschaften. In Ambiguität und die Ordnungen des Sozialen im Mittelalter. (pp. 77-103). Berlin, Boston: De Gruyter.

MLA:
Verstegen, Ute. "Andersgläubigkeit als Herausforderung. MIttelalterliche Pilgerzentren des östlichen Mittelmeerraums als Orte multireligiöser Praxis: zum Ambiguitätsdiskurs in den Kulturwissenschaften." Ambiguität und die Ordnungen des Sozialen im Mittelalter. Berlin, Boston: De Gruyter, 2018. 77-103.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-22-05 um 12:53