Veränderungen der steuerlichen Rahmenbedingungen für den Vertrieb in den USA

Beitrag in einer Fachzeitschrift


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Scheffler W, Koch N
Zeitschrift: Internationales Steuerrecht - Zeitschrift für europäische und internationale Steuer- und Wirtschaftsberatung
Jahr der Veröffentlichung: 2019
Band: 28
Heftnummer: 6
Seitenbereich: 202 - 207
ISSN: 0942-6744
Sprache: Deutsch


Abstract


Die US-Steuerreform ist grundsätzlich mit einer Minderung der Besteuerung von in
den USA erzielten Gewinnen verbunden. Diesem ertragsteuerlichen Vorteil steht
gegenüber, dass sich derzeit eine Entwicklung abzeichnet, die zu einer
Ausdehnung der sales tax führt. In diesem Beitrag wird für ein deutsches
Unternehmen, das seine Produkte in den USA über eine Tochterkapitalgesellschaft
verkauft, analysiert, wie sich die Gesamtsteuerbelastung verändert, wenn die
Entlastung aus der Senkung der Ertragsteuern mit dem möglicherweise
auftretenden Nachteil bei der sales tax zusammengefasst wird.


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Koch, Nadine
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Steuerlehre
Scheffler, Wolfram Prof. Dr.
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Steuerlehre


Zitierweisen

APA:
Scheffler, W., & Koch, N. (2019). Veränderungen der steuerlichen Rahmenbedingungen für den Vertrieb in den USA. Internationales Steuerrecht - Zeitschrift für europäische und internationale Steuer- und Wirtschaftsberatung, 28(6), 202 - 207.

MLA:
Scheffler, Wolfram, and Nadine Koch. "Veränderungen der steuerlichen Rahmenbedingungen für den Vertrieb in den USA." Internationales Steuerrecht - Zeitschrift für europäische und internationale Steuer- und Wirtschaftsberatung 28.6 (2019): 202 - 207.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-08-04 um 16:38