Kampagnen in der Prävention und Gesundheitsförderung

Article in Edited Volumes
(Book chapter)


Publication Details

Author(s): Abu-Omar K, Frahsa A, Till M
Editor(s): Michael Tiemann, Melvin Mohokum
Title edited volumes: Prävention und Gesundheitsförderung
Publisher: Springer Verlag
Publishing place: Freiburg
Publication year: 2019
Title of series: Pflege - Therapie - Gesundheit
Pages range: 1-12
Language: German


Abstract

Der folgende Beitrag beschäftigt sich mit Fragen der Wirksamkeit verschiedener Interventionsformen, die eine besondere Relevanz für die Prävention und Gesundheitsförderung auf kommunaler Ebene haben. Es wird die Wirksamkeit von drei verschiedenen Interventionsansätzen untersucht: massenmediale Kampagnen, gemeindeweite Kampagnen (community-wide campaigns) und gemeindebasierte Interventionen mit Hilfe von partizipativen Verfahren.



FAU Authors / FAU Editors

Abu-Omar, Karim PD Dr.
Lehrstuhl für Sportwissenschaft mit der Ausrichtung Gesundheitsförderung/Public Health/Sozialwissenschaften des Sports
Frahsa, Annika Dr.
Lehrstuhl für Sportwissenschaft mit der Ausrichtung Gesundheitsförderung/Public Health/Sozialwissenschaften des Sports
Till, Maike
Lehrstuhl für Sportwissenschaft mit der Ausrichtung Gesundheitsförderung/Public Health/Sozialwissenschaften des Sports


How to cite

APA:
Abu-Omar, K., Frahsa, A., & Till, M. (2019). Kampagnen in der Prävention und Gesundheitsförderung. In Michael Tiemann, Melvin Mohokum (Hrg.), Prävention und Gesundheitsförderung. (pp. 1-12). Freiburg: Springer Verlag.

MLA:
Abu-Omar, Karim, Annika Frahsa, and Maike Till. "Kampagnen in der Prävention und Gesundheitsförderung." Prävention und Gesundheitsförderung. Hrg. Michael Tiemann, Melvin Mohokum, Freiburg: Springer Verlag, 2019. 1-12.

BibTeX: 

Last updated on 2019-22-07 at 07:26