Flucht und Vertreibung als Fokus politischer Reflexion. Neue Bestimmungen von "Exilliteratur" in der Gegenwart (Ulrike Draesner, Jenny Erpenbeck, Abbas Khider)

Beitrag in einem Sammelwerk
(Aufsatz)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Lubkoll C
Herausgeber: Christine Lubkoll, Manuel Illi, Anna Hampel
Titel Sammelwerk: Politische Literatur. Begriffe, Debatten, Aktualität.
Verlag: J.B. Metzler
Verlagsort: Stuttgart
Jahr der Veröffentlichung: 2019
Seitenbereich: 283-305


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Lubkoll-Klotz, Christine Prof. Dr.
Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur mit historischem Schwerpunkt


Zitierweisen

APA:
Lubkoll, C. (2019). Flucht und Vertreibung als Fokus politischer Reflexion. Neue Bestimmungen von "Exilliteratur" in der Gegenwart (Ulrike Draesner, Jenny Erpenbeck, Abbas Khider). In Christine Lubkoll, Manuel Illi, Anna Hampel (Eds.), Politische Literatur. Begriffe, Debatten, Aktualität. (pp. 283-305). Stuttgart: J.B. Metzler.

MLA:
Lubkoll, Christine. "Flucht und Vertreibung als Fokus politischer Reflexion. Neue Bestimmungen von "Exilliteratur" in der Gegenwart (Ulrike Draesner, Jenny Erpenbeck, Abbas Khider)." Politische Literatur. Begriffe, Debatten, Aktualität. Ed. Christine Lubkoll, Manuel Illi, Anna Hampel, Stuttgart: J.B. Metzler, 2019. 283-305.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-12-12 um 10:38