Warum es manchmal hilfreich sein kann, das Lernen schwerer zu machen - Kognitive Aktivierung und die Kraft des Vergleichens

Article in Edited Volumes
(Book chapter)


Publication Details

Author(s): Lipowsky F, Hess M
Editor(s): K. Schöppe & F. Schulz
Title edited volumes: Kreativität & Bildung – Nachhaltiges Lernen
Publisher: kopaed
Publishing place: München
Publication year: 2019
Pages range: 77-132
Language: German


FAU Authors / FAU Editors

Hess, Miriam
Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik mit dem Schwerpunkt Umgang mit Heterogenität


Additional Organisation
Institut für Grundschulforschung
Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik mit dem Schwerpunkt Lehren und Lernen
Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik mit dem Schwerpunkt Umgang mit Heterogenität


How to cite

APA:
Lipowsky, F., & Hess, M. (2019). Warum es manchmal hilfreich sein kann, das Lernen schwerer zu machen - Kognitive Aktivierung und die Kraft des Vergleichens. In K. Schöppe & F. Schulz (Hrg.), Kreativität & Bildung – Nachhaltiges Lernen. (pp. 77-132). München: kopaed.

MLA:
Lipowsky, Frank, and Miriam Hess. "Warum es manchmal hilfreich sein kann, das Lernen schwerer zu machen - Kognitive Aktivierung und die Kraft des Vergleichens." Kreativität & Bildung – Nachhaltiges Lernen. Hrg. K. Schöppe & F. Schulz, München: kopaed, 2019. 77-132.

BibTeX: 

Last updated on 2019-28-05 at 19:53