Arbeit am Körper anderer. Darstellung und Inszenierung von Expertenschaft

Beitrag in einem Sammelwerk
(Buchkapitel)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Liebold R, Röbenack S, Steckdaub-Muller I, Böhrer A
Herausgeber: Poferl, Angelika/Pfadenhauer, Michaela
Titel Sammelwerk: Wissensrelationen. Beiträge und Debatten zum 2. Sektionskongress der Wissenssoziologie
Verlag: Beltz Juventa
Verlagsort: Weinheim u. Basel
Jahr der Veröffentlichung: 2018
Seitenbereich: 373-383
ISBN: 978-3-7799-3861-3
Sprache: Deutsch


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Böhrer, Annerose
Lehrstuhl für Soziologie mit dem Schwerpunkt Soziologische Theorie
Liebold, Renate Prof. Dr.
Professur für qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung
Professur für Soziologie
Röbenack, Silke Dr.
Steckdaub-Muller, Irmgard
Lehrstuhl für Soziologie mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationssoziologie


Zitierweisen

APA:
Liebold, R., Röbenack, S., Steckdaub-Muller, I., & Böhrer, A. (2018). Arbeit am Körper anderer. Darstellung und Inszenierung von Expertenschaft. In Poferl, Angelika/Pfadenhauer, Michaela (Hrg.), Wissensrelationen. Beiträge und Debatten zum 2. Sektionskongress der Wissenssoziologie. (pp. 373-383). Weinheim u. Basel: Beltz Juventa.

MLA:
Liebold, Renate, et al. "Arbeit am Körper anderer. Darstellung und Inszenierung von Expertenschaft." Wissensrelationen. Beiträge und Debatten zum 2. Sektionskongress der Wissenssoziologie. Hrg. Poferl, Angelika/Pfadenhauer, Michaela, Weinheim u. Basel: Beltz Juventa, 2018. 373-383.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-04-09 um 07:14

Link teilen