Selbstbestimmtes Lernen im jahrgangsgemischten Unterricht der 3. und 4. Klasse – erste Ergebnisse aus einer Evaluationsstudie

Beitrag in einem Sammelwerk


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Munser-Kiefer M, Martschinke S, Hartinger A
Herausgeber: Friederike Heinzel, Katja Koch
Titel Sammelwerk: Individualisierung im Grundschulunterricht. Anspruch, Realisierung und Risiken
Verlag: Springer VS
Verlagsort: Wiesbaden
Jahr der Veröffentlichung: 2017
Titel der Reihe: Jahrbuch Grundschulforschung
Band: 21
Seitenbereich: 87-91


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Martschinke, Sabine Prof. Dr.
Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik mit dem Schwerpunkt Umgang mit Heterogenität
Munser-Kiefer, Meike Dr.
Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik mit dem Schwerpunkt Umgang mit Heterogenität


Einrichtungen weiterer Autorinnen und Autoren

Universität Augsburg


Forschungsbereiche

Heterogenität und Inklusion
Institut für Grundschulforschung


Zitierweisen

APA:
Munser-Kiefer, M., Martschinke, S., & Hartinger, A. (2017). Selbstbestimmtes Lernen im jahrgangsgemischten Unterricht der 3. und 4. Klasse – erste Ergebnisse aus einer Evaluationsstudie. In Friederike Heinzel, Katja Koch (Eds.), Individualisierung im Grundschulunterricht. Anspruch, Realisierung und Risiken. (pp. 87-91). Wiesbaden: Springer VS.

MLA:
Munser-Kiefer, Meike, Sabine Martschinke, and Andreas Hartinger. "Selbstbestimmtes Lernen im jahrgangsgemischten Unterricht der 3. und 4. Klasse – erste Ergebnisse aus einer Evaluationsstudie." Individualisierung im Grundschulunterricht. Anspruch, Realisierung und Risiken. Ed. Friederike Heinzel, Katja Koch, Wiesbaden: Springer VS, 2017. 87-91.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-19-10 um 19:06