Faunenumschwung im frühen Jura Frankens

Beitrag in einer Fachzeitschrift
(Originalarbeit)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Nützel A, Schulbert C
Zeitschrift: Geologische Blätter für Nordost-Bayern und angrenzende Gebiete
Jahr der Veröffentlichung: 2017
Band: 67
Heftnummer: 1-4
Seitenbereich: 217-230
ISSN: 0016-7797
Sprache: Deutsch


Abstract

In Franken ähneln sich Fazies und Ablagerungsbedingungen vor
und nach dem Posidonienschiefer-Ereignis . Es handelt sich um aerobe bis dysaerobe
Weichböden in nahezu gleicher paläogeographischer Position. Auch die Faunen weisen
Gemeinsamkeiten auf, z. B. die generelle Kleinwüchsigkeit der benthischen Organismen
sowie die Dominanz von Gastropoden und Muscheln. Ranghäufigkeiten der Gastropoden
deuten auf eine ähnliche community-Struktur in Mistelgau und Buttenheim hin, bei der
jeweils wenige Arten stark dominieren. Ophiurenossikel sind sowohl in Buttenheim als
auch in Mistelgau sehr häufig. Trotz dieser Gemeinsamkeiten ist in den Faunen vor und
nach dem Posidonienschiefer-Ereignis ein deutlicher taxonomischer Faunenumschwung
(turnover) zu verzeichnen, der auf Artebene 100% beträgt und auf Gattungsgebene 60%
überschreitet. Dies zeigt, dass die benthische Fauna des Amaltheentons dem Schwarzschieferereignis
mit Anoxia nicht lateral auswich (Refugien) und nach dessen Ende das
Südwestdeutsche Becken wiederbesiedelte. Vielmehr starben diese Faunen weitgehend
aus und wurden nach dem Ende der anoxischen Periode durch Neueinwanderung ersetzt.
Abweichend von diesem Muster, gibt es einige Arten, wie den holoplanktonischen
Gastropoden Coelodiscus minutus oder die opportunistische Muschel Bositra buchi, die
im Posidonienschiefer massenhaft auftreten und dann, z. B. in Mistelgau, weiterhin mindestens
bis ins Aalenium vorkommen.


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Schulbert, Christian
Lehrstuhl für Paläoumwelt


Einrichtungen weiterer Autorinnen und Autoren

Ludwig-Maximilians-Universität (LMU)


Zitierweisen

APA:
Nützel, A., & Schulbert, C. (2017). Faunenumschwung im frühen Jura Frankens. Geologische Blätter für Nordost-Bayern und angrenzende Gebiete, 67(1-4), 217-230.

MLA:
Nützel, Alexander, and Christian Schulbert. "Faunenumschwung im frühen Jura Frankens." Geologische Blätter für Nordost-Bayern und angrenzende Gebiete 67.1-4 (2017): 217-230.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-07-09 um 09:53