Ein klinisch anwendbares Neuronales Netzwerk zur Klassifikation suspekter Läsionen in der Mamma-MRT

Journal article
(Original article)


Publication Details

Author(s): Ellmann S, Bielowski C, Wenkel E, Vesal S, Maier A, Uder M, Bäuerle T
Journal: Fortschritte auf dem Gebiete der Röntgenstrahlen
Publication year: 2018
Volume: 190
Journal issue: 0
Pages range: WISS 401.2
ISSN: 0367-2239
Language: English


FAU Authors / FAU Editors

Bäuerle, Tobias Prof. Dr.
Professur für Multimodale Bildgebung in der präklinischen Forschung
Ellmann, Stephan Dr. med.
Radiologisches Institut
Maier, Andreas Prof. Dr.-Ing.
Lehrstuhl für Informatik 5 (Mustererkennung)
Uder, Michael Prof. Dr.
Lehrstuhl für Diagnostische Radiologie
Vesal, Sulaiman
Lehrstuhl für Informatik 5 (Mustererkennung)
Wenkel, Evelyn Prof. Dr.
Medizinische Fakultät


Research Fields

Medical Image Processing
Lehrstuhl für Informatik 5 (Mustererkennung)


How to cite

APA:
Ellmann, S., Bielowski, C., Wenkel, E., Vesal, S., Maier, A., Uder, M., & Bäuerle, T. (2018). Ein klinisch anwendbares Neuronales Netzwerk zur Klassifikation suspekter Läsionen in der Mamma-MRT. Fortschritte auf dem Gebiete der Röntgenstrahlen, 190(0), WISS 401.2. https://dx.doi.org/10.1055/s-0038-1641379

MLA:
Ellmann, Stephan, et al. "Ein klinisch anwendbares Neuronales Netzwerk zur Klassifikation suspekter Läsionen in der Mamma-MRT." Fortschritte auf dem Gebiete der Röntgenstrahlen 190.0 (2018): WISS 401.2.

BibTeX: 

Last updated on 2019-11-06 at 13:38