Wie funktioniert Politik? Die Beweggründe des Politischen in den Nationalstaaten und in der EU

Buch (Autor)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Sturm R
Verlag: Nomos
Verlagsort: Baden-Baden
Jahr der Veröffentlichung: 2018
ISBN: 978-3-8487-5026-9
Sprache: Deutsch


Abstract

Das Buch bietet eine neue Sichtweise auf das Funktionieren von
Politik. Bürger/Bürgerinnen und Politik verstehen sich nicht mehr. Dies
ist von keiner Seite beabsichtigt, sondern die Konsequenz
unterschiedlicher Verständnisse und Zugänge zu politischen Realitäten.
Was zu Hause politisch rational erscheint bzw. auf der EU-Ebene der
Logik institutionellen Handelns entspricht, begegnet den
Bürgern/Bürgerinnen als Entfremdungsprozess mit einer eigenen Logik, wie
auch anhand der Beispiele Föderalismusreform und Diskurs zur Sozialen
Marktwirtschaft gezeigt wird.


Das Werk begründet den Begriff der politischen Rationalität neu und
diskutiert Indikatoren, um bei Analysen politischer Prozesse politische
Rationalität und Organisationsrationalität der EU nachweisen zu können.
Ziel ist ein besseres Verständnis des Funktionierens von Politik.

















FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Sturm, Roland Prof. Dr.
Lehrstuhl für deutsche und vergleichende Politikwissenschaft, Europaforschung und Politische Ökonomie


Zitierweisen

APA:
Sturm, R. (2018). Wie funktioniert Politik? Die Beweggründe des Politischen in den Nationalstaaten und in der EU. Baden-Baden: Nomos.

MLA:
Sturm, Roland. Wie funktioniert Politik? Die Beweggründe des Politischen in den Nationalstaaten und in der EU. Baden-Baden: Nomos, 2018.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-11-08 um 01:15