Anmerkung zum Beschluss v. 28.12.2015 und Hinweisbeschluss v. 18.11.2015 des OLG Frankfurt am Main (17 U 163/15) = WM 2016, 258; Betreff: § 355 Abs. 2 Satz 1 BGB a.F.: Anforderungen an die drucktechnische Gestaltung der Widerrufsbelehrung

Beitrag in einer Fachzeitschrift


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Rohe M
Zeitschrift: WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht
Jahr der Veröffentlichung: 2016
Seitenbereich: 257-259
ISSN: 0342-6971
Sprache: Deutsch


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Rohe, Mathias Prof. Dr.
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung


Zitierweisen

APA:
Rohe, M. (2016). Anmerkung zum Beschluss v. 28.12.2015 und Hinweisbeschluss v. 18.11.2015 des OLG Frankfurt am Main (17 U 163/15) = WM 2016, 258; Betreff: § 355 Abs. 2 Satz 1 BGB a.F.: Anforderungen an die drucktechnische Gestaltung der Widerrufsbelehrung. WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht, 257-259.

MLA:
Rohe, Mathias. "Anmerkung zum Beschluss v. 28.12.2015 und Hinweisbeschluss v. 18.11.2015 des OLG Frankfurt am Main (17 U 163/15) = WM 2016, 258; Betreff: § 355 Abs. 2 Satz 1 BGB a.F.: Anforderungen an die drucktechnische Gestaltung der Widerrufsbelehrung." WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht (2016): 257-259.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-10-08 um 11:25