Theophilus Presbyter, Boto von Prüfening und der Bilderschmuck der Kirchen

Beitrag in einem Sammelwerk
(Aufsatz)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Stein-Kecks H
Herausgeber: Speer, Andreas
Titel Sammelwerk: Zwischen Kunsthandwerk und Kunst. Die "schedula diversarum artium"
Verlag: De Gruyter
Verlagsort: Berlin u.a.
Jahr der Veröffentlichung: 2014
Titel der Reihe: Miscellanea mediaevalia
Band: 37
Seitenbereich: 288-304
Sprache: Deutsch


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Stein-Kecks, Heidrun Prof. Dr.
Professur für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte


Forschungsbereiche

Architekturgebundene Bildprogramme und Bilder in sakralen / monastischen Kontexten
Professur für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte
Mittelalter und Frühe Neuzeit: Wissen - Überlieferung - Praktiken - Imagination
Forschungsschwerpunkt einer Fakultät: Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie
Religion als Praxis und Diskurs
Forschungsschwerpunkt einer Fakultät: Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie


Zitierweisen

APA:
Stein-Kecks, H. (2014). Theophilus Presbyter, Boto von Prüfening und der Bilderschmuck der Kirchen. In Speer, Andreas (Eds.), Zwischen Kunsthandwerk und Kunst. Die "schedula diversarum artium" (pp. 288-304). Berlin u.a.: De Gruyter.

MLA:
Stein-Kecks, Heidrun. "Theophilus Presbyter, Boto von Prüfening und der Bilderschmuck der Kirchen." Zwischen Kunsthandwerk und Kunst. Die "schedula diversarum artium" Ed. Speer, Andreas, Berlin u.a.: De Gruyter, 2014. 288-304.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2018-10-08 um 05:43