"Ich dachte, Frauen sind sich einfach ähnlicher" - Selbstverständliche Verbundenheit und erlebte Differenz in Frauengruppen

Article in Edited Volumes
(Book chapter)


Publication Details

Author(s): Liebold R, Hack B
Editor(s): Nina Felz, Julia Koppke, J.
Title edited volumes: Netzwerke. Formen. Wissen. Vernetzungs- und Abgrenzungsdynamiken der Frauen- und Geschlechterforschung
Publisher: LIT-Verlag
Publishing place: Hildesheim
Publication year: 2005
Title of series: Focus Gender
Volume: 1
Pages range: 47-59
ISBN: 3-8258-8203-9
Language: German


FAU Authors / FAU Editors

Liebold, Renate Prof. Dr.
Professur für qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung


How to cite

APA:
Liebold, R., & Hack, B. (2005). "Ich dachte, Frauen sind sich einfach ähnlicher" - Selbstverständliche Verbundenheit und erlebte Differenz in Frauengruppen. In Nina Felz, Julia Koppke, J. (Hrg.), Netzwerke. Formen. Wissen. Vernetzungs- und Abgrenzungsdynamiken der Frauen- und Geschlechterforschung. (pp. 47-59). Hildesheim: LIT-Verlag.

MLA:
Liebold, Renate, and Birgit Hack. ""Ich dachte, Frauen sind sich einfach ähnlicher" - Selbstverständliche Verbundenheit und erlebte Differenz in Frauengruppen." Netzwerke. Formen. Wissen. Vernetzungs- und Abgrenzungsdynamiken der Frauen- und Geschlechterforschung. Hrg. Nina Felz, Julia Koppke, J., Hildesheim: LIT-Verlag, 2005. 47-59.

BibTeX: 

Last updated on 2019-04-09 at 07:13

Share link