Exzessiver Mediennutzung mit Jugendlichen aktiv und kreativ begegnen

Article in Edited Volumes
(Original article)


Publication Details

Author(s): Kammerl R
Editor(s): Lauffer J, Röllecke R
Title edited volumes: Aktiv und kreativ medialen Risiken begegnen. Medienpädagogische Konzepte und Perspektiven
Publisher: kopaed
Publishing place: München
Publication year: 2013
Title of series: Dieter Baacke Preis Handbuch
Volume: 8
Pages range: 19-25
ISBN: 978-3-86736-218-4
Language: German


Abstract


Der Autor widmet sich in seinem Beitrag der exzessiven Computer- und Internetnutzung von Jugendlichen. Um pathologischen Verhaltensweisen vorzubeugen, plädiert er für eine kreative und aktive Präventionsarbeit. Die Fähigkeit, eigenverantwortlich und selbstbestimmt Medien zu nutzen und dabei Selbstkontrolle und Selbstreflexion einzubeziehen, soll Jugendlichen vermittelt werden. (DIPF/Orig.).



FAU Authors / FAU Editors

Kammerl, Rudolf Prof. Dr.
Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik


How to cite

APA:
Kammerl, R. (2013). Exzessiver Mediennutzung mit Jugendlichen aktiv und kreativ begegnen. In Lauffer J, Röllecke R (Eds.), Aktiv und kreativ medialen Risiken begegnen. Medienpädagogische Konzepte und Perspektiven (pp. 19-25). München: kopaed.

MLA:
Kammerl, Rudolf. "Exzessiver Mediennutzung mit Jugendlichen aktiv und kreativ begegnen." Aktiv und kreativ medialen Risiken begegnen. Medienpädagogische Konzepte und Perspektiven Ed. Lauffer J, Röllecke R, München: kopaed, 2013. 19-25.

BibTeX: 

Last updated on 2018-19-04 at 03:56