Die Fachsprache der Geometrie in der frühen Neuzeit

Beitrag in einem Sammelwerk
(Originalarbeit)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Müller PO
Herausgeber: Hoffmann Lothar, Kalverkämper Hartwig, Wiegand Herbert Ernst
Titel Sammelwerk: Fachsprachen. Ein internationales Handbuch zur Fachsprachenforschung und Terminologiewissenschaft. 2. Halbbd.
Verlag: De Gruyter
Verlagsort: Berlin; New York
Jahr der Veröffentlichung: 1999
Titel der Reihe: = Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft. 2. Halbbd.
Band: 14.2
Heftnummer: 2
Seitenbereich: 2369-2377
Sprache: Deutsch


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Müller, Peter O. apl. Prof. Dr.
Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft


Forschungsbereiche

Fachsprachenforschung
Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft
Frühneuhochdeutsch
Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft
Mittelalter und Frühe Neuzeit: Wissen - Überlieferung - Praktiken - Imagination
Forschungsschwerpunkt einer Fakultät: Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie


Zitierweisen

APA:
Müller, P.O. (1999). Die Fachsprache der Geometrie in der frühen Neuzeit. In Hoffmann Lothar, Kalverkämper Hartwig, Wiegand Herbert Ernst (Hrg.), Fachsprachen. Ein internationales Handbuch zur Fachsprachenforschung und Terminologiewissenschaft. 2. Halbbd. (pp. 2369-2377). Berlin; New York: De Gruyter.

MLA:
Müller, Peter O.. "Die Fachsprache der Geometrie in der frühen Neuzeit." Fachsprachen. Ein internationales Handbuch zur Fachsprachenforschung und Terminologiewissenschaft. 2. Halbbd. Hrg. Hoffmann Lothar, Kalverkämper Hartwig, Wiegand Herbert Ernst, Berlin; New York: De Gruyter, 1999. 2369-2377.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-21-08 um 07:10