Organisationales Lernen in kulturtheoretischer Sicht. Kritische Anmerkungen zur pädagogischen Rezeption des Konzepts ‚Organisationskultur‘

Beitrag in einem Sammelwerk
(Beitrag in einem Handbuch)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Engel N
Herausgeber: Schröer, A., Göhlich, M., Weber, S.M., Pätzold, H.
Titel Sammelwerk: Organisation und Theorie. Beiträge der Kommission Organisationspädagogik
Verlag: Springer VS
Verlagsort: Wiesbaden
Jahr der Veröffentlichung: 2016
Seitenbereich: 149 - 158
ISBN: 978-3-658-10085-8


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Engel, Nicolas Dr.
Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Organisationspädagogik


Zitierweisen

APA:
Engel, N. (2016). Organisationales Lernen in kulturtheoretischer Sicht. Kritische Anmerkungen zur pädagogischen Rezeption des Konzepts ‚Organisationskultur‘. In Schröer, A., Göhlich, M., Weber, S.M., Pätzold, H. (Eds.), Organisation und Theorie. Beiträge der Kommission Organisationspädagogik. (pp. 149 - 158). Wiesbaden: Springer VS.

MLA:
Engel, Nicolas. "Organisationales Lernen in kulturtheoretischer Sicht. Kritische Anmerkungen zur pädagogischen Rezeption des Konzepts ‚Organisationskultur‘." Organisation und Theorie. Beiträge der Kommission Organisationspädagogik. Ed. Schröer, A., Göhlich, M., Weber, S.M., Pätzold, H., Wiesbaden: Springer VS, 2016. 149 - 158.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-31-07 um 07:25