Standards für interkulturelle Trainings in der schulischen Bildung

Weiterer Publikationstyp
(Broschüre)


Details zur Publikation

Autorinnen und Autoren: Kimmelmann N, Schropp H, Emmert H, Topper K, Pablo-Dürr M, Jehle B
Herausgeber: Kimmelmann N
Jahr der Veröffentlichung: 2014
ISBN: 978-3-00-048423-0
Sprache: Deutsch


Abstract


Die vorliegende Broschüre definiert Standards, die Schulen in der zielgruppengerechten Auswahl von Trainings und ihren Anbietern unterstützen können. Sie betont auch die zentrale Rolle der Schule bei der Durchführung dieser Trainings und dient damit der Nachhaltigkeit der Maßnahmen. Darüber hinaus gibt die Broschüre den Trainingsanbietern Qualitätskriterien an die Hand und setzt dadurch Impulse für die qualitative Weiterentwicklung bisheriger Trainingsansätze.


FAU-Autorinnen und Autoren / FAU-Herausgeberinnen und Herausgeber

Kimmelmann, Nicole Prof. Dr.
Professur für Wirtschaftspädagogik
Schropp, Helen
Juniorprofessur für Berufliche Kompetenzentwicklung


Einrichtungen weiterer Autorinnen und Autoren

Ausbildungsring Ausländischer Unternehmer e.V.
AWO Nürnberg
Institut für Pädagogik und Schulpsychologie Nürnberg


Zitierweisen

APA:
Kimmelmann, N., Schropp, H., Emmert, H., Topper, K., Pablo-Dürr, M., & Jehle, B. (2014). Standards für interkulturelle Trainings in der schulischen Bildung.

MLA:
Kimmelmann, Nicole, et al. Standards für interkulturelle Trainings in der schulischen Bildung. 2014.

BibTeX: 

Zuletzt aktualisiert 2019-09-03 um 21:38