Mutterschaft und Herrschaft: Kontinuitäten und Umbrüche (16.–19. Jh.)

Article in Edited Volumes
(Essay)


Publication Details

Author(s): Strunck C
Editor(s): Baur Andreas, Deiss Amely, Mercer Milena, Neddermayer Ina
Title edited volumes: Dicker als Wasser? Konzepte des Familiären in der zeitgenössischen Kunst
Publisher: Snoeck
Publishing place: Köln
Publication year: 2016
Pages range: 194-209
Language: German


FAU Authors / FAU Editors

Strunck, Christina Prof. Dr.
Lehrstuhl für Kunstgeschichte


Research Fields

Geschlechterrollen in der europäischen Kunst (ca. 1500-1800)
Lehrstuhl für Kunstgeschichte


How to cite

APA:
Strunck, C. (2016). Mutterschaft und Herrschaft: Kontinuitäten und Umbrüche (16.–19. Jh.). In Baur Andreas, Deiss Amely, Mercer Milena, Neddermayer Ina (Hrg.), Dicker als Wasser? Konzepte des Familiären in der zeitgenössischen Kunst. (pp. 194-209). Köln: Snoeck.

MLA:
Strunck, Christina. "Mutterschaft und Herrschaft: Kontinuitäten und Umbrüche (16.–19. Jh.)." Dicker als Wasser? Konzepte des Familiären in der zeitgenössischen Kunst. Hrg. Baur Andreas, Deiss Amely, Mercer Milena, Neddermayer Ina, Köln: Snoeck, 2016. 194-209.

BibTeX: 

Last updated on 2019-23-07 at 07:17