Agentensysteme zur intelligenten und robusten Steuerung komplexer Energiesysteme in Nichtwohngebäuden als Bestandteil des übergeordneten Energiesystems; Teilvorhaben: Regelungsentwicklung und Analyse

Drittmittelfinanzierte Gruppenförderung - Teilprojekt

Details zum übergeordneten Gesamtprojekt

Titel des Gesamtprojektes: Agentensysteme zur intelligenten und robusten Steuerung komplexer Energiesysteme in Nichtwohngebäuden als Bestandteil des übergeordneten Energiesystems (AGENT)


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
Prof. Dr.-Ing. Knut Graichen


Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Lehrstuhl für Regelungstechnik

Mittelgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi)
Akronym: AGENT
Projektstart: 01.05.2019
Projektende: 30.04.2022


Abstract (fachliche Beschreibung):



Externe Partner

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen
Robert Bosch GmbH

Zuletzt aktualisiert 2019-27-05 um 12:33