Entwicklung einer Simulationssoftware zur Prognose von Schadstoffausbreitung und -abbau in der (un-)gesättigten Bodenzone

Drittmittelfinanzierte Gruppenförderung - Teilprojekt

Details zum übergeordneten Gesamtprojekt

Titel des Gesamtprojektes: Nachhaltige Altlastenbewältigung unter Einbeziehung des natürlichen Reinigungsvermögens


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
Prof. Dr. Peter Knabner
Prof. Dr. Ulrich Rüde

Projektbeteiligte:
Dr. Alexander Prechtel

Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Lehrstuhl für Angewandte Geologie
Lehrstuhl für Angewandte Mathematik (Modellierung und Numerik)
Lehrstuhl für Angewandte Mathematik (Wissenschaftliches Rechnen)
Lehrstuhl für Informatik 10 (Systemsimulation)

Mittelgeber: Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit (StMUG) (bis 09/2013)
Projektstart: 01.06.2001
Projektende: 31.05.2003


Forschungsbereiche

Multicomponent reactive transport in natural porous media
Lehrstuhl für Angewandte Mathematik (Modellierung und Numerik)


Abstract (fachliche Beschreibung):

The project included the mathematical modelling of natural attenuation
processes in the subsurface and the extension of a software tool for
complex reactive multicomponent processes in the framework of mixed
hybrid and conforming finite elements. New  parameter identification
methods allow the parametrization of unknown functions or a formfree
optimization, and help to overcome the dilemma of missing data in
complex models. Work included instationary 3D simulations and scenarios
of  contaminated sites explored by project partners. The findings of the
joint research project resulted in guidelines for authorities and
consulting engineers dealing with natural attenuation at contaminated
sites.


Publikationen

Prechtel, A., Bitterlich, S., Radu, A.F., & Knabner, P. (2006). Natural Attenuation: hohe Anforderungen an die Modellsimulation Teilprojekt 6 des BayFoNA: Modellierung. Grundwasser, 11(3), 217-225. https://dx.doi.org/10.1007/s00767-006-0147-6

Zuletzt aktualisiert 2019-09-04 um 11:18

Link teilen