Additive Manufacturing using Metal Pilot Line

Drittmittelfinanzierte Gruppenförderung - Teilprojekt

Details zum übergeordneten Gesamtprojekt

Titel des Gesamtprojektes: Additive Manufacturing using Metal Pilot Line


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
Prof. Dr.-Ing. Carolin Körner


Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften (Werkstoffkunde und Technologie der Metalle)

Mittelgeber: EU - 8. Rahmenprogramm - Horizon 2020 (1.1.51 - Sonstige)
Akronym: MANUELA
Projektstart: 01.10.2018
Projektende: 30.09.2022


Forschungsbereiche

Additive Fertigung
Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften (Werkstoffkunde und Technologie der Metalle)


Externe Partner

Chalmers University of Technology / Chalmers tekniska högskola
Centre Suisse d’Electronique et de Microtechnique CSEM SA
Swerea IVF AB
Cardiff University
Politecnico di Torino
Höganäs AB
EOS GmbH Electro Optical System
ABB
OSAI A.S. S.p.A.
Eidgenössisches Institut für Metrologie (METAS)
MSC.Software GmbH
Siemens Industrial Turbomachinery AB
RUAG AG
Excelitas Technologies Corp.
CEIT Biomedical Engineering, s.r.o.
Enel Energia S.p.A.
OEB S.r.l.
Stiftelsen Chalmers Industriteknik
AMIRES s.r.o

Zuletzt aktualisiert 2018-21-12 um 12:30