FAchkompetenzen und LernKompetenzen verEeinen

FAU-eigene Forschungsfinanzierung: EFI / ETI / ...


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
Dr. Klaudia Kramer


Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie

Akronym: FALKE
Projektstart: 01.10.2017
Projektende: 28.02.2018


Abstract (fachliche Beschreibung):


Finanziert durch Innovationsfond Lehre im Bereich der Lehrerinnen- und Lehrerbildung



Ein FALKE-Seminar gehört zum Zielbereich der FAU-Lehrkräftebildung und -forschung: Lehramts-Studienbereiche (Fachwissenschaften, Fachdidaktik, Erziehungswissenschaften mit Pädagogik und Psychologie) vernetzen durch studienbereichsübergreifende Lehre und Forschung.



Mit den FALKE-Seminaren werden Fachwissenschaften und Psychologie, verknüpft. Dozentinnen und Dozenten der „Psychologie für Lehramt“ (mit Fokus Lehr-Lernforschung) und Fachwissenschaften lehren studienbereichsübergreifend. Das damit verknüpfte Ziel ist die Anbahnung einer vernetzten, kontextualisierten und aufeinander abgestimmten Lern- und Fachexpertise bei Lehramtsstudierenden. Damit wird eine vernetzte Wissensbasis geschaffen, die den Aufbau von Handlungskompetenzen wie etwa die Förderung der Fähigkeit zur fachbezogenen und psychologisch fundierten Lernprozessbegleitung von Schülerinnen und Schülern ermöglicht. Der besondere Fokus liegt auf der Anbahnung und Förderung fachübergreifender und fachbezogener metakognitiver Lernkompetenzen.



Begleitforschung.



Zuletzt aktualisiert 2018-22-11 um 19:40