Bau und Test eines Römerbootes nach Originalfunden in Oberstimm/Manching

Eigenmittelfinanziertes Projekt


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
Prof. Dr. Boris Dreyer


Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Professur für Alte Geschichte

Akronym: Römerboot
Projektstart: 24.04.2017
Projektende: 24.04.2019


Forschungsbereiche

Römer in Germanien
Professur für Alte Geschichte


Abstract (fachliche Beschreibung):


Offizielles Jubiläumsprojekt der Universität. Nachbau des Jahrhundertfundes von Oberstimm (16 m langes römisches Militärschiff). Test des Strömungsverhaltens und Langzeittests entlang der Donau im Jubiläumjahr 2018. Danach Teil der Öffentlichkeitsarbeit der Universität (Mietbar für Firmen und Schulen) sowie Einsetzbar als Ausstellungsstück (etwa im Stadtmuseum Erlangen September 2018 bis März 2019)



Zuletzt aktualisiert 2018-22-11 um 19:40