Vorintegrative Sprachförderung an den Goethe-Instituten in der Türkei. Zur Wirksamkeit vorintegrativer Sprachförderung im Rahmen des Sprachnachweises beim Ehegattennachzug – eine empirische Untersuchung (Dissertation)

Internally funded project


Project Details

Project leader:


Contributing FAU Organisations:
Lehrstuhl für Didaktik des Deutschen als Zweitsprache

Start date: 01/04/2010
End date: 20/12/2013


Abstract (technical / expert description):


In der Arbeit wird die Wirksamkeit der Angebote zur vorintegrativen Sprachförderung an den Goethe-Instituten in Ankara, Istanbul und Izmir untersuchtm, die ab September 2007 im Zuge der gesetzlichen Einführung des Sprachnachweiserfordernisses beim Ehegattennachzug eingerichtet wurden. Mit qualitativen und standardisierten Befragungen von Mitarbeitern und (ehemaligen) Nutzern der Angebote können Aussagen zur Zusammensetzung der Teilnehmergruppe, zu den  Erwartungen an den Einsatz der erlernten Deutschkenntnisse und zu deren Gebrauch nach erfolgtem Nachzug getroffen werden. Von einer Mehrheit der Befragten werden die Angebote zur vorintegrativen Sprachförderung in Bezug auf das Deutschlernen sowie die Vorbereitung auf das Leben in Deutschland als positiv erlebt. 


Last updated on 2018-22-11 at 19:41