Das homöische Königreich der Burgunder

Eigenmittelfinanziertes Projekt


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
PD Dr. Uta Heil


Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Lehrstuhl für Kirchengeschichte I (Ältere Kirchengeschichte)

Projektstart: 02.11.1998
Projektende: 08.07.2009


Forschungsbereiche

Forschungen zu Athanasius und zur Geschichte des Arianischen Streites
Lehrstuhl für Kirchengeschichte I (Ältere Kirchengeschichte)


Publikationen

Heil, U. (2014). Chlodwig, ein christlicher Herrscher. Ansichten des Bischofs Avitus von Vienne. In Mischa Meier und Steffen Patzold (Eds.), Chlodwigs Welt. Organisation von Herrschaft um 500 (pp. 67-90).
Heil, U. (2014). The Homoians. In Guido M. Berndt and Roland Steinacher (Eds.), Arianism: Roman Heresy and Barbarian Creed (pp. 85-115).
Heil, U. (2014). The Homoians in Gaul. In Guido M. Berndt and Roland Steinacher (Eds.), Arianism: Roman Heresy and Barbarian Creed (pp. 271-296).
Heil, U. (2013). Gott, Götter und die Taufentscheidung von Chlodwig. Bemerkungen zum 46. Brief des Avitus von Vienne. In Schwöbel, Christoph (Eds.), Gott – Götter – Götzen. XIV. Europäischer Kongress für Theologie (11.-15. September 2011 in Zürich) (pp. 475-490). Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt.
Heil, U. (2011). Avitus von Vienne und die homöische Kirche der Burgunder. Berlin/Boston: De Gruyter.

Zuletzt aktualisiert 2018-22-11 um 20:00