Distributed High Performance Computing in Common Lisp

Drittmittelfinanzierte Einzelförderung


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
Prof. Dr. Eberhard Bänsch
PD Dr. Nicolas Neuß


Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Lehrstuhl für Angewandte Mathematik
Lehrstuhl für Angewandte Mathematik

Mittelgeber: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (StMWFK) (bis 09/2013)
Projektstart: 01.10.2015
Projektende: 31.03.2016


Forschungsbereiche

Adaptive Finite-Elemente
Lehrstuhl für Angewandte Mathematik
Entwicklung wissenschaftlicher Software
Lehrstuhl für Angewandte Mathematik


Abstract (fachliche Beschreibung):


Das "Message Passing Interface (MPI) ist der de-facto Standard für verteiltes Rechnen auf allen modernen Rechenclustern und Supercomputern.  Unsere Arbeit macht MPI-Funktionalität in Common Lisp verfügbar und führte zur Entwicklung verschiedener neuer Zugänge zum verteilten Rechnen (interaktiv, objekt-orientiert, mit garbage-collection).



Zuletzt aktualisiert 2019-29-04 um 12:47