INWiPH - Internationales Netzwerk interaktiver Wissenstransfer in Public Health

Drittmittelfinanzierte Einzelförderung


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
Prof. Dr. Alfred Rütten


Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Lehrstuhl für Sportwissenschaft
Lehrstuhl für Sportwissenschaft mit der Ausrichtung Gesundheitsförderung/Public Health/Sozialwissenschaften des Sports

Mittelgeber: Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst (ab 10/2013)
Akronym: INWiPH
Projektstart: 01.01.2014
Projektende: 31.12.2014


Forschungsbereiche

Public Health und Bewegung
Lehrstuhl für Sportwissenschaft mit der Ausrichtung Gesundheitsförderung/Public Health/Sozialwissenschaften des Sports


Kurzbeschreibung (allgemeinverständlicher Überblick):


Reisekostenzuschuß für Think Tank in Erlangen



Externe Partner

Université de Montréal
University of Southern Denmark / Syddansk Universitet
Stanford University
La Trobe University
World Health Organization

Zuletzt aktualisiert 2018-06-11 um 17:45