Bau eines SAXS-Instruments am D22 für simultane SANS-SAXS-Messungen

Drittmittelfinanzierte Einzelförderung


Details zum Projekt

Projektleiter/in:
Prof. Dr. Tobias Unruh


Beteiligte FAU-Organisationseinheiten:
Professur für Nanomaterialcharakterisierung (Streumethoden)

Mittelgeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Akronym: SANS-SAXS
Projektstart: 01.07.2016
Projektende: 30.06.2019
Laufzeitverlängerung bis: 31.12.2020


Externe Partner

Institute Laue-Langevin (ILL)

Zuletzt aktualisiert 2019-08-04 um 16:24