Lilia Antipow



Organisation


Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte mit dem Schwerpunkt der Geschichte Osteuropas


Publications (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 of 2 Go to next page Go to last page

Antipow, L. (2016). Das Begehren nach Leere: Tommaso Landolfi und Nikolaj Gogol. In Elisabeth von Erdmann (Eds.), Spiegelblicke.
Antipow, L. (2016). Die „Russen“ Göhring. Ein Beitrag zur fränkischen Zeitgeschichte. In Andrea Kluxen u.a. (Eds.), Fremde in Franken – Migration und Kulturtransfer (pp. 427-464). Würzburg.
Antipow, L. (2015). Der Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozeß zwischen Prozeßdokumentation, stalinistischem Gerichtsritual und politischer Selbstinszenierung. Roman Karmen, „Das Gericht der Völker“ (Sud narodov), UdSSR 1946. In Henrike Zentgraf u.a. (Eds.), „Der Gerichtssaal als Kulisse“. Die Nürnberger Prozesse im Film Nürnberg.
Antipow, L. (2015). Der Vergangenheit ein Gesicht geben: Die Ausstellung „Verdrängte Bilder: Jüdische Neubürger Nürnbergs erinnern sich an Krieg und Holocaust“. In Lilia Antipow (Eds.), Verdrängte Bilder (pp. 14-17). Würzburg.
Antipow, L. (2015). „Diese Generation kennt keine Angst“: Aspekte jüdischer Identität im sowjetischen Zeitdiskurs. In Lilia Antipow (Eds.), Verdrängte Bilder (pp. 84-94). Würzburg.
Antipow, L. (2015). „Die wahrhaft räuberischen Pläne der hitlerischen Angreifer gegen die Sowjetunion“, Zur Eröffnungsrede des sowjetischen Hauptankläger Roman Rudenko. In Nürnberger Menschenrechtszentrum (Eds.), Das Internationale Militärtribunal von Nürnberg 1945/46 (pp. 227-277). Hamburg; Bonn.
Antipow, L. (2015). Leerstellen: Der Holocaust in der visuellen Erinnerungskultur der Sowjetunion. In Lilia Antipow (Eds.), Verdrängte Bilder (pp. 94-124). Würzburg.
Antipow, L. (Ed.) (2015). Verdrängte Bilder: Jüdische Neubürger Nürnbergs erinnern sich an Krieg und Holocaust. Würzburg.
Antipow, L. (2014). „Ich hatte mir die letzte Granate auf die Brust gelegt“: Erinnerungsnarrative und Identitätskonstruktionen jüdischer Zuwanderer/innen aus der ehemaligen Sowjetunion in Nürnberg. In Andrea Kluxen u.a. (Eds.), Juden in Nürnberg (pp. 422-454). Würzburg.
Antipow, L. (2014). „Ich höre das Krachen von Gliedern und Knochen…“. Vitalismus und Lebens-Kult in der expressionistischen Dichtung von Perec Markiš. In Ada Raev u.a. (Eds.), Forschende Frauen in Bamberg (pp. 90-120). Bamberg.

Last updated on 2017-14-10 at 02:00