PD Dr. Benjamin Specht



Organisationseinheit


Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie
Lehrstuhl für Komparatistik



Projektleitung


Wissenschaftliches 'Netzwerk (DFG): „Empirisierung des Transzendentalen“. Epistemologische Voraussetzungen und Erscheinungsformen der ‚ästhetischen Moderne‘ in Wissenschaft, Literatur und Kunst um 1900
PD Dr. Philip Ajouri; PD Dr. Benjamin Specht
(01.05.2014 - 31.12.2017)


Weitere Forschungsaktivitäten

Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

Organisation einer Tagung / Konferenz
Philip Ajouri; PD Dr. Benjamin Specht
'Empirisierung des Transzendentalen'. Vorbereitung der Abschlusspublikation des Wissenschaftlichen Netzwerks
(23.05.2017 - 25.05.2017)
Organisation einer Tagung / Konferenz
Philip Ajouri; PD Dr. Benjamin Specht
Vom Wissen über die Sprache zur ‚Sprache als Kunst‘. Formen, Probleme und Folgen der linguistischen Empirisierung des Transzendentalen
(30.06.2016 - 02.07.2016)
Organisation einer Tagung / Konferenz
Monika Ritzer; PD Dr. Benjamin Specht
Epoche und Metapher. Systematik und Geschichte kultureller Bildlichkeit
(23.06.2011 - 25.06.2011)
Organisation einer Tagung / Konferenz
Lothar Ehrlich; Judith Schildt; PD Dr. Benjamin Specht
Die ‚Bildung’ des Kanons. Entscheidungen für die europäische Gegenwart
(17.11.2005 - 20.11.2005)
Organisation einer Tagung / Konferenz
Philip Ajouri; PD Dr. Benjamin Specht
Empirisierung des Transzendentalen. Epistemologische Voraussetzungen und Erscheinungsformen der ‚ästhetischen Moderne‘ in Wissenschaft, Literatur und Kunst um 1900
(17.07.2014 - 19.07.2014)


Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 von 4 Go to next page Go to last page

Specht, B. (2019). 'Das ist die Reklamation!' Strategien popkultureller Binnenreflexion in deutschsprachigen Pop-Lyrics um die Jahrtausendwende (Wir sind Helden, Tocotronic). In von Ammon F, von Petersdorff D (Eds.), Lyrik/Lyrics. Songtexte als Gegenstand der Literaturwissenschaft. . (pp. S. 391-424). Göttingen: Wallstein.
Specht, B. (2019). Die Aufhebung des Schwärmers. Zum Wandel eines anthropologischen Konzepts bei Novalis. In Blank J, Bubel S, Frank C (Eds.), Randzustände des Bewusstseins. Narrative Darstellung traum- und rauschhafter Erlebnisqualitäten. Themenheft zum Geburtstag von Manfred Engel. (pp. 45-67). Göttingen: Vandenhoek & Ruprecht.
Specht, B., & Ajouri, P. (Eds.) (2019). Empirisierung des Transzendentalen. Erkenntnisbedingungen in Wissenschaft und Kunst 1850-1920. Göttingen: Wallstein.
Specht, B., & Ajouri, P. (2019). Empirisierung des Transzendentalen. Erkenntnisbedingungen in Wissenschaft und Kunst 1850-1920. In Ajouri P, Specht B (Eds.), Empirisierung des Transzendentalen. Erkenntnisbedingungen in Wissenschaft und Kunst 1850-1920. (pp. S. 7-28). Göttingen: Wallstein.
Specht, B. (2019). "Gesänge der Düfte, Töne und Farben". Die Poetik von Max Dauthendeys "Ultra Violett. Einsame Poesien" (1893) und die 'Empirisierung des Transzendentalen'. In Ajouri P, Specht B (Eds.), Empirisierung des Transzendentalen. Erkenntnisbedingungen in Wissenschaft und Kunst 1850-1920. (pp. S. 309-344). Göttingen: Wallstein.
Specht, B. (2018). Gleichnishaftigkeit, Allegorik, Parabolik, Vieldeutigkeit. Wie literarische Texte (un-)eigentlich bedeuten. In Endres M, Herrmann L (Eds.), Strukturalismus, heute. Brüche, Spuren, Kontinuitäten. (pp. 271-289). Stuttgart: Metzler.
Specht, B. (2018). Melancholie und Gesellschaft (Wolf Lepenies). In Hendrikje Schauer, Marcel Lepper (Eds.), Titelpaare. Ein philosophisches und literarisches Wörterbuch (pp. 130-135). Stuttgart, Weimar: Works & Nights.
Specht, B. (2017). ‚Empirisierte Transzendentalpoesie‘. Wirklichkeits- und Subjektbegriff in Poetik und Lyrik von Arno Holz. In Ajouri P, Specht B (Eds.), Kunst und Erfahrung um 1900. Die 'Empirisierung des Transzendentalen' und die ästhetische Moderne. (pp. S. 61–79). Göttingen: Vandenhoek & Ruprecht.
Specht, B., & Ajouri, P. (Eds.) (2017). Kunst und Erfahrung um 1900. Die ‚Empirisierung des Transzendentalen‘ und die ästhetische Moderne. Göttingen: Vandenhoek & Ruprecht.
Specht, B. (2017). Kunst und Erfahrung um 1900. Die ‚Empirisierung des Transzendentalen‘ und die ästhetische Moderne. Eine Einleitung. In Ajouri P, Specht B (Eds.), Kunst und Erfahrung um 1900. Die 'Empirisierung des Transzendentalen' und die ästhetische Moderne (pp. S. 4–20). Göttingen: Vandenhoek & Ruprecht.

Zuletzt aktualisiert 2017-03-07 um 05:58