Dr. Lothar Czaja



Organisationseinheit


Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Industrielles Management


Weitere Forschungsaktivitäten

Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

Vortragstätigkeit
Dr. Lothar Czaja; Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt
Grundlagen des Produktionsmanagements
Vortragstätigkeit
Dr. Lothar Czaja; Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt
Einsatz und Bedeutung von Frühwarnsystemen für das Qualitätsmanagement in automobilen Wertschöpfungsnetzwerken
Vortragstätigkeit
Dr. Lothar Czaja; Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt
Die Übertragung von Revenue Management-Ansätzen auf die Produktionsprogrammplanung in der Automobilindustrie – vergleichende Analyse und verbleibender Forschungsbedarf
Vortragstätigkeit
Dr. Lothar Czaja; Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt
Ansätze und Möglichkeiten zur Integration des betrieblichen Umweltschutzes in ein nachhaltiges Supply Chain Management – Eine empirische Untersuchung in der deutschen Automobilzulieferindustrie
Vortragstätigkeit
Dr. Lothar Czaja; Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt
Expediting als Erfolgsfaktor für die Abwicklung von Großprojekten im Großanlagenbau


Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 von 3 Go to next page Go to last page

Thaler, M., Czaja, L., & Voigt, K.-I. (2014). Einsatz und Bedeutung der situativen Produktionssteuerung für deutsche Industrieunternehmen aus Sicht der Unternehmenspraxis. In Gössinger, R.; Zäpfel, G. (Eds.), Management integrativer Leistungserstellung - Festschrift für Hans Corsten (pp. 545-567). Berlin: Duncker & Humblot.
Sebald, N., Czaja, L., & Voigt, K.-I. (2012). Expediting im deutschen Großanlagenbau - Ergebnisse einer qualitativ-empirischen Untersuchung. In Mieke, C.; Braunisch, D. (Eds.), Innovative Produktionswirtschaft; Jubiläumsschrift zu 20 Jahren produktionswirtschaftlicher Forschung an der BTU Cottbus (pp. 215-238). Berlin: Logos Verlag.
Czaja, L., Ixmeier, J., & Voigt, K.-I. (2012). Risk Management in Major Plant Engineering and Construction Projects. Chicago, IL, US.
Czaja, L., Wassmus, A., & Voigt, K.-I. (2011). Complexity Management in SMEs - Results from an Empirical Analysis in the German Machinery and Equipment Industry. Reno, NV, US.
Voigt, K.-I., Czaja, L., & Gerhard, D. (2010). The Relevance of RFID Solutions in Production and Operations Processes – An Empirical Analysis within the German Automotive Industry. Vancouver, CA.
Voigt, K.-I., Czaja, L., & Leisgang, M. (2009). Die Fertigungssegmentierung als entscheidungsunterstützender Organisationsansatz bei verteilter Produktion. In Mieke, C.; Behrens, S. (Eds.), Entwicklungen in Produktionswissenschaft und Technologieforschung - Festschrift für Professor Dieter Specht (pp. 229-254). Berlin: Logos Verlag.
Voigt, K.-I., & Czaja, L. (2009). Einsatz und Bedeutung von Qualitätsfrühwarnsystemen in automobilen Wertschöpfungsnetzwerken – Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in der deutschen Automobilindustrie. In Schröder, A.-K.; Wegner, I. (Eds.), 50 Jahre Produktionswirtschaftliche Forschung - Festschrift Prof. Dr. Theodor Nebl zum 60. Geburtstag (pp. 317-332). Rostock: De Gruyter Oldenbourg Verlag.
Czaja, L., & Voigt, K.-I. (2009). Störungen und Störungsauslöser in automobilen Wertschöpfungsnetzwerken – Ergebnisse einer empirischen Untersuchung in der deutschen Automobilzulieferindustrie. In Specht, D. (Eds.), Weiterentwicklung der Produktion: Tagungsband der Herbsttagung 2008 der Wissenschaftlichen Kommission Produktionswirtschaft im VHB (pp. 1-17). Wiesbaden: Springer.
Haprian, B.-B., Czaja, L., Gerhard, D., & Voigt, K.-I. (2009). Technologische Frühaufklärung in der deutschen Automobilzulieferindustrie – Ergebnisse einer empirischen Analyse. Berlin, DE.
Voigt, K.-I., Czaja, L., Gerhard, D., & Haprian, B.-B. (2009). Technologische Frühaufklärung in der deutschen Automobilzulieferindustrie – Ergebnisse einer empirischen Analyse. In Gausemeier, J. (Eds.), Vorausschau und Technologieplanung (pp. 219-246). Paderborn: HNI-Verlagsschriftenreihe.

Zuletzt aktualisiert 2017-15-05 um 04:50