Marcus Penthin



Organisationseinheit


Lehrstuhl für Empirische Bildungsforschung
Zentralinstitut für Lehr-/Lernforschung


Mitarbeit in Forschungsprojekten

Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

DiKuBi-Meta: Digitalisierung in der Kulturellen Bildung - ein Metaprojekt
Prof. Dr. Benjamin Jörissen; Prof. Dr. Stephan Kröner
(01.09.2017 - 31.08.2022)

MEMU-IN: Kondensiertes Glück? Mehrtägige musikpädagogische Interventionen: Determinanten der Teilnahme, wirksame Gestaltungsmerkmale und Effekte auf Kompetenzen und Persönlichkeitsentwicklung
Prof. Dr. Stephan Kröner
(01.12.2016 - 30.11.2019)

(Kondensiertes Glück? Mehrtägige musikpädagogische Interventionen: Determinanten der Teilnahme, wirksame Gestaltungsmerkmale und Effekte auf Kompetenzen und Persönlichkeitsentwicklung):
MEMU-IN TP2: Durchführung einer Serie musikpädagogischer Feldexperimente zu Determinanten und Effekten musikpädagogischer Interventionen.
Prof. Dr. Benjamin Jörissen; Prof. Dr. Stephan Kröner
(01.12.2016 - 30.11.2019)

Unterrichtsqualität an der Hochschule – Was zeichnet gute Lehre aus?
Prof. Dr. Stephan Kröner
(01.01.2013 - 31.12.2014)

Warum überschreiten Studierende die Regelstudienzeit? Systematisierung der Ursachen und Entwicklung eines Fragebogen
Prof. Dr. Stephan Kröner
(01.01.2012 - 31.12.2015)


Publikationen (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

Kröner, S., Penthin, M., & Christ, A. (2019). Forschungssynthesen zur Digitalisierung in der kulturellen Bildung. In Jörissen, Benjamin; Kröner, Stephan & Unterberg, Lisa (Hrg.), Forschung zur Digitalisierung in der Kulturellen Bildung. (pp. 215-228). München: kopaed.
Wießnet, V., Penthin, M., Fritzsche, E., & Kröner, S. (2018). Who plays a musical instrument in elementary school? Beiträge Empirischer Musikpädagogik, 9, 1-12.
Penthin, M., Fritzsche, E., & Kröner, S. (2017). Bereichsspezifische Determinanten außerschulischer musikalischer Aktivitäten von Grundschulkindern. Beiträge Empirischer Musikpädagogik, 8, 1-30.
Penthin, M., Fritzsche, E., & Kröner, S. (2017). "Es geht mir nicht darum, möglichst schnell fertig zu werden, sondern möglichst viel aus meinem Studium mitzunehmen." Gründe für die Überschreitung der Regelstudienzeit aus Studierendensicht. Poster presentation at 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.
Penthin, M., Fritzsche, E., & Kröner, S. (2017). Gründe für die Überschreitung der Regelstudienzeit aus Studierendensicht. Beiträge zur Hochschulforschung, 39, 8-31.
Birnbaum, L., Penthin, M., & Kröner, S. (2015). Auslandsaufenthalt im Studium – eine systematische Analyse positiver und negativer Überzeugungen. In Proceedings of the 80. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Göttingen.
Penthin, M., Fritzsche, E., & Kröner, S. (2015). Das musikalische Selbstkonzept als bedeutsame Determinante musikalischer Freizeitaktivitäten bei Grundschulkindern. In Proceedings of the 15. Fachgruppentagung Pädagogische Psychologie (PAEPS). Kassel.
Birnbaum, L., Müller, P., Penthin, M., & Kröner, S. (2015). Mobil im Studium – wieso eigentlich (nicht)?! In Proceedings of the Jahrestagung des Zentralinstituts für Lehr-Lernforschung der FAU Erlangen-Nürnberg. Nürnberg.
Penthin, M., Fritzsche, E., & Kröner, S. (2015). Systematische Erhebung der Gründe für eine Überschreitung der Regelstudienzeit - Weiterentwicklung eines bestehenden Fragebogens durch die Auswertung offener Antworten. In Tagungsband ZiLL-Jahrestagung. Nürnberg, DE.
Penthin, M., Fritzsche, E., & Kröner, S. (2015). The musical self-concept as a determinant of musical leisure time activities in primary school students. In Proceedings of the 8th SELF Biennial International Conference. Universität Kiel, DE.

Zuletzt aktualisiert 2016-05-05 um 05:28