Prof. Dr. Thiess Büttner

Thiess Büttner (Jahrgang 1966) studierte von 1986 bis 1993
Volkswirtschaftslehre und Internationale Wirtschaftsbeziehungen an den
Universitäten Göttingen und Konstanz. Nach der Promotion in Konstanz
ging er an das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW),
Mannheim. Im Jahr 2003 habilitierte er sich an der Universität Mannheim.
Im Jahr 2004 nahm er einen Ruf auf die CESifo Professur für
Finanzwissenschaft an die Ludwig-MaximiliansUniversität München an,
verbunden mit der Leitung des Bereichs „Öffentlicher Sektor“ am ifo
Institut für Wirtschaftsforschung. Forschungsaufenthalte führten ihn an
die Universitäten Kentucky (USA) und Oxford (Grossbritannien). Seit 2010
ist er Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere
Finanzwissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg. Thiess Büttner
ist Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium
der Finanzen. Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Büttner sind
Steuerwettbewerb, Fiskalföderalismus, Standortwahl und
Steuerwirkungslehre.




Organisation


Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft



Project lead


Die Lebenssteuerlast von Arbeitnehmern
Prof. Dr. Thiess Büttner
(01/01/2018 - 31/12/2018)

Understanding VAT Evasion and Fraud
Prof. Dr. Thiess Büttner
(01/01/2017 - 30/09/2018)

Zukunft der EU-Finanzen
Prof. Dr. Thiess Büttner
(22/04/2015 - 20/12/2015)

Internationale Unternehmensbesteuerung und Konzernstrukturen
Prof. Dr. Thiess Büttner
(01/06/2010 - 30/06/2012)


Project member


Taxation, Social Norms, and Compliance: Lessons for Institution Design
Prof. Dr. Veronika Grimm
(01/01/2012 - 31/12/2015)


Other Research Activities


Editorship of a scientific journal / series
Prof. Dr. Thiess Büttner
Associate Editor - Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik (ISSN: 0021-4027)
(01/01/2017)
Editorship of a scientific journal / series
Prof. Dr. Thiess Büttner
Associate Editor - Beiträge zur Finanzwissenschaft, Mohr Siebeck Verlag
(01/01/2017)


Publications (Download BibTeX)

Go to first page Go to previous page 2 of 10 Go to next page Go to last page

Büttner, T., Richter, W.F., & Zimmermann, H. (2016). Plädoyer zur gesetzlichen Regelung des Streikrechts - eine Replik. Wirtschaftsdienst, 96, 440-443.
Büttner, T. (2016). Positive externe Effekte der Erziehung und Ausbildung von Kindern. In G. Felbermayr, M. Knoche, L. Wößmann (Eds.), Hans-Werner Sinn und 25 Jahre deutsche Wirtschaftspolitik (pp. 88-89). München: Carl Hanser.
Büttner, T. (2016). Revenue smoothing by the EU funding system. In T. Buettner und M. Thoene (Eds.), The Future of EU-Finances (pp. 31-46). Tübingen.
Büttner, T., & Grimm, V. (2016). Taxation, social norms, and compliance: Research questions and results. Journal of Economic Behavior & Organization, 124, 1-6. https://dx.doi.org/10.1016/j.jebo.2016.02.004
Büttner, T., & Thöne, M. (2016). The future of EU finances: synopsis. In Thiess Buettner, Michael Thoene (Eds.), The Future of EU-Finances (pp. 1-14). Tübingen: Mohr Siebeck.
Büttner, T., & von Schwerin, A. (2016). Yardstick Competition and Partial Coordination: Exploring the Empirical Distribution of Local Business Tax Rates. Journal of Economic Behavior & Organization, 124, 178 - 201.
Büttner, T. (2015). Buchbesprechung von Thomas Piketty: Capital in the 21 Century. Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, 235/6, 663-663.
Büttner, T., & Kauder, B. (2015). Political Biases Despite External Expert Participation? An Empirical Analysis of Tax Revenue Forecasts in Germany. Public Choice, 164, 287 - 307.
Büttner, T., Hönig, A., & Potrafke, N. (2015). Rahmenbedingungen für den Maschinenbau, den Anlagenbau und die Informationstechnik. München: Impuls Stiftung des VDMA.
Büttner, T., Hey, J., Weichenrieder, A., & Zimmermann, H. (2015). Reform des Länderfinanzausgleichs. Wirtschaftsdienst, 95, 665-669.

Last updated on 2019-07-01 at 10:51